Über uns

Die Firma Bruno Nebelung steht seit mehr als 85 Jahren für Qualität, Innovation und gartenbauliche Tradition in Europa. Unsere Hauptprodukte sind

  • Portionssaatgut (Blumen & Gemüse)
  • Blumenzwiebeln
  • Rasensamen
  • Steckzwiebeln
  • Gründünger-Saaten
  • Wildacker-Saaten

 

für den Gartenfachhandel sowie Garten- und Landschaftsbau. Der Kiepenkerl, das Markenzeichen unseres westfälischen Unternehmens, unterstreicht die Geschichte und Leitsätze der Firma in besonderem Maße.

Schon vor der Gründung der Firma Bruno Nebelung im Jahr 1925 zog der Kiepenkerl als Handelsreisender durch das Land und bereiste viele Regionen. Aus seinem Tragekorb (Kiepe) bot er das an, was für den Haushalt, Garten und Landwirtschaft gebraucht wurde. Dazu gehörte auch hochwertiges Saatgut von Blumen und Gemüse. Der Kiepenkerl kannte Land und Leute und war wegen seiner Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit als Vertrauensperson und Berater geschätzt.

Der Kiepenkerl gilt als Symbol für beste Qualität und zuverlässige Kundenberatung aus dem Hause Bruno Nebelung. Diese Tradition wird fortgeführt.

Widerstandsfähige Sorten

Gerade die Entwicklung resistenter und toleranter Sorten entspricht dem Wunsch vieler Hobbygärtner, um ohne den Einsatz von Spritzmitteln zu wüchsigen Pflanzen und hohen Erträgen zu kommen. Tolerante und resistente Blumen- und Gemüsesorten schaffen so ein hohes Maß an Zufriedenheit. Diese widerstandsfähigen Neuzüchtungen aus dem Hause Bruno Nebelung entstehen ohne Gentechnik. Durch die Einkreuzung von natürlichen Resistenzen, zum Beispiel aus Wildarten, ergeben sich Sorten, die von Natur aus widerstandsfähig sind, z.B.:

  • Gegen Kraut- und Braunfäule widerstandfähige Tomaten
  • Lausresistente Salate
  • Möhren ohne Madenfraß
  • Erbsen ohne Mehltau
  • Welketolerante Sommerastern

 

Durch die richtige Sortenwahl ergeben sich in Kombination mit weiteren pflanzenbaulichen Maßnahmen wie richtiger Aussaatzeitpunkt, optimale Keimtemperatur oder auch durch den Bau von regensicheren Tomatengewächshäusern optimale Bedingungen für eine reiche und gesunde Ernte aus dem eigenen Garten.

Zuletzt angesehen