Petersiliesamen kaufen von Kiepenkerl Petersilie – dekorativ, geschmackvoll und gesundheitsfördernd

Petersilie wird in der traditionellen deutschen Küche gerne zum Verfeinern der Gerichte und zur Dekoration von diesen genutzt. Zu den Klassikern gehören unter anderem Eierspeisen, Fleischgerichte, Suppen und Petersilienkartoffeln. Garniert mit frischer Petersilie aus dem eigenen Anbau schmecken diese gleich noch besser. In unserem Online-Shop können Sie qualitativ hochwertige Petersiliensamen kaufen.

Die Petersilie kommt ursprünglich aus Südosteuropa, hat sich aber bereits seit einigen hundert Jahren auch in unserer Region verbreitet. Es gibt sie in der glatten oder krausen Variante, wobei die glatte Petersilie kräftiger im Geschmack ist. Neben ihrem köstlichen Aroma enthält sie auch noch viele Vitamine wie A, B und C, wertvolle Mineralstoffe wie Calcium oder Eisen und ätherische Öle.

Vielfältiges Kraut mit intensivem Geschmack

Zu den beliebtesten Sorten gehört die Petersilie Mooskrause. Im Nebelung-Shop gibt es gleich mehrere Varianten dieser Art zu bestellen. Unter anderem die Petersilie Mooskrause 2, welche als Grundlage für viele Kräutermischungen dient. Eine andere Version ist die Petersilie Mooskrause 2 Grandeur, deren Ertrag besonders groß ist. Von dieser Sorte gibt es zudem auch Bio-Samen zu kaufen.

Mit der Sorte Rialto holen Sie sich ein kleines Stück Italien nach Hause. Diese glatte Petersilie ist dank ihrer großen und intensiv grünen Blätter besonders aromatisch. Sie eignet sich für einen Anbau im Garten genauso gut wie auf dem Balkon. Weitere glatte Petersilie Samen können Sie zum Beispiel von der Sorte Gigante di Napoli bestellen.

Neben dem klassischen Kraut eignet sich auch die Wurzelpetersilie hervorragend zum Würzen. Sie verleiht Suppen und Soßen einen kräftigen Geschmack. Die Qualitätsmarke Kiepenkerl bietet Ihnen verschiedene Wurzelpetersilien Samen an. Dazu gehört unter anderem die Sorte Konika, welche mit ihren konisch zulaufenden Wurzeln und deren geschmackvollen Fruchtfleisch überzeugt.

Die heilende Wirkung der Petersilie

Neben ihrem hervorragenden Geschmack fördert die Petersilie auch unsere Gesundheit. Dieser Aspekt des beliebten Krautes tritt oftmals in den Hintergrund und dass obwohl sie doch so viele wertvolle und gesunde Inhaltsstoffe enthält. Bereits in der Antike wurde Petersilie als Heilkraut verwendet.

Petersilie wirkt nicht nur harntreibend und schleimlösend, sondern auch verdauungsfördernd. Faszinierend ist zudem, dass sie aufgrund ihrer ätherischen Öle giftige Stoffe aus Rauch neutralisieren kann. Aus diesem Grund hat sie vor allem auf Raucher einen positiven Effekt. Des Weiteren wird der Petersilie auch eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, welche sowohl auf Frauen als auch auf Männer wirken soll.

Petersilie selber anbauen

Wenn Sie Ihre Petersilie Saat gekauft haben, sind es nicht mehr viele Arbeitsschritte bis zur eigenen Ernte. Zunächst sollte ein optimaler Standort gefunden werden. Die Petersilie mag einen halbschattigen bis sonnigen Standort sowie humosen Boden. Dieser sollte außerdem möglichst durchlässig sein und kann am Ende der Saison bereits mit etwas Kompost aufbereitet werden. So ist er perfekt auf die kommende Aussaat vorbereitet. Ihre Petersiliensamen können Sie ab März direkt ins Beet aussäen. Wenn Sie Ihre Petersilie lieber auf dem Balkon oder der Terrasse kultivieren wollen, empfiehlt es sich, einen entsprechend tiefen Topf zu wählen, weil die Petersilie Pfahlwurzeln ausbildet.

Die Samen sollten zwischen einem und zwei Zentimeter tief in die Erde gedrückt werden, da es sich um sogenannte Dunkelkeimer handelt. Diese müssen mit Erde bedeckt werden, um keimen zu können. Außerdem hilft regelmäßiges Gießen beim Keimprozess. Zusätzlich kann das Beet mit Lochfolie oder Vlies bedeckt werden, sodass die Erde schön feucht und warm bleibt.

Nach 14 bis 21 Tagen zeigen sich die ersten Keimlinge. Gießen Sie die Petersilie weiterhin regelmäßig. Wie viele andere Kräuter benötigt auch sie ausreichend Wasser um richtig erblühen zu können. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass keine Staunässe entsteht. Gedüngt werden muss die Petersilie nicht zwingend. Ab und zu kann im Freiland etwas Kompost unter die Erde gemischt werden. Bei einer Pflanzung im Topf hingegen eignet sich flüssiger Kräuterdünger. Zudem ist es von Vorteil, wenn der Boden immer mal wieder gelockert wird. Dies sorgt für weitere Austriebe nach der ersten Ernte und verhindert den Wuchs von Unkraut.

Die Blätter der Petersilie können den ganzen Sommer über bis in den Herbst hinein geerntet werden. Schneiden Sie sich je nach Bedarf ausreichend Blätter direkt vom Stiel ab. Generell sollte Petersilie am besten frisch verbraucht werden, da der Geschmack bei direktem Verzehr am intensivsten ist. Wenn die Ernte aber doch mal größer ausfällt, kann das Kraut durchaus auch eingefroren oder getrocknet werden. So können Sie das ganze Jahr über Petersilie aus der eigenen Ernte verwenden.



Petersilie wird in der traditionellen deutschen Küche gerne zum Verfeinern der Gerichte und zur Dekoration von diesen genutzt. Zu den Klassikern gehören unter anderem Eierspeisen, Fleischgerichte,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Petersiliesamen kaufen von Kiepenkerl Petersilie – dekorativ, geschmackvoll und gesundheitsfördernd

Petersilie wird in der traditionellen deutschen Küche gerne zum Verfeinern der Gerichte und zur Dekoration von diesen genutzt. Zu den Klassikern gehören unter anderem Eierspeisen, Fleischgerichte, Suppen und Petersilienkartoffeln. Garniert mit frischer Petersilie aus dem eigenen Anbau schmecken diese gleich noch besser. In unserem Online-Shop können Sie qualitativ hochwertige Petersiliensamen kaufen.

Die Petersilie kommt ursprünglich aus Südosteuropa, hat sich aber bereits seit einigen hundert Jahren auch in unserer Region verbreitet. Es gibt sie in der glatten oder krausen Variante, wobei die glatte Petersilie kräftiger im Geschmack ist. Neben ihrem köstlichen Aroma enthält sie auch noch viele Vitamine wie A, B und C, wertvolle Mineralstoffe wie Calcium oder Eisen und ätherische Öle.

Vielfältiges Kraut mit intensivem Geschmack

Zu den beliebtesten Sorten gehört die Petersilie Mooskrause. Im Nebelung-Shop gibt es gleich mehrere Varianten dieser Art zu bestellen. Unter anderem die Petersilie Mooskrause 2, welche als Grundlage für viele Kräutermischungen dient. Eine andere Version ist die Petersilie Mooskrause 2 Grandeur, deren Ertrag besonders groß ist. Von dieser Sorte gibt es zudem auch Bio-Samen zu kaufen.

Mit der Sorte Rialto holen Sie sich ein kleines Stück Italien nach Hause. Diese glatte Petersilie ist dank ihrer großen und intensiv grünen Blätter besonders aromatisch. Sie eignet sich für einen Anbau im Garten genauso gut wie auf dem Balkon. Weitere glatte Petersilie Samen können Sie zum Beispiel von der Sorte Gigante di Napoli bestellen.

Neben dem klassischen Kraut eignet sich auch die Wurzelpetersilie hervorragend zum Würzen. Sie verleiht Suppen und Soßen einen kräftigen Geschmack. Die Qualitätsmarke Kiepenkerl bietet Ihnen verschiedene Wurzelpetersilien Samen an. Dazu gehört unter anderem die Sorte Konika, welche mit ihren konisch zulaufenden Wurzeln und deren geschmackvollen Fruchtfleisch überzeugt.

Die heilende Wirkung der Petersilie

Neben ihrem hervorragenden Geschmack fördert die Petersilie auch unsere Gesundheit. Dieser Aspekt des beliebten Krautes tritt oftmals in den Hintergrund und dass obwohl sie doch so viele wertvolle und gesunde Inhaltsstoffe enthält. Bereits in der Antike wurde Petersilie als Heilkraut verwendet.

Petersilie wirkt nicht nur harntreibend und schleimlösend, sondern auch verdauungsfördernd. Faszinierend ist zudem, dass sie aufgrund ihrer ätherischen Öle giftige Stoffe aus Rauch neutralisieren kann. Aus diesem Grund hat sie vor allem auf Raucher einen positiven Effekt. Des Weiteren wird der Petersilie auch eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, welche sowohl auf Frauen als auch auf Männer wirken soll.

Petersilie selber anbauen

Wenn Sie Ihre Petersilie Saat gekauft haben, sind es nicht mehr viele Arbeitsschritte bis zur eigenen Ernte. Zunächst sollte ein optimaler Standort gefunden werden. Die Petersilie mag einen halbschattigen bis sonnigen Standort sowie humosen Boden. Dieser sollte außerdem möglichst durchlässig sein und kann am Ende der Saison bereits mit etwas Kompost aufbereitet werden. So ist er perfekt auf die kommende Aussaat vorbereitet. Ihre Petersiliensamen können Sie ab März direkt ins Beet aussäen. Wenn Sie Ihre Petersilie lieber auf dem Balkon oder der Terrasse kultivieren wollen, empfiehlt es sich, einen entsprechend tiefen Topf zu wählen, weil die Petersilie Pfahlwurzeln ausbildet.

Die Samen sollten zwischen einem und zwei Zentimeter tief in die Erde gedrückt werden, da es sich um sogenannte Dunkelkeimer handelt. Diese müssen mit Erde bedeckt werden, um keimen zu können. Außerdem hilft regelmäßiges Gießen beim Keimprozess. Zusätzlich kann das Beet mit Lochfolie oder Vlies bedeckt werden, sodass die Erde schön feucht und warm bleibt.

Nach 14 bis 21 Tagen zeigen sich die ersten Keimlinge. Gießen Sie die Petersilie weiterhin regelmäßig. Wie viele andere Kräuter benötigt auch sie ausreichend Wasser um richtig erblühen zu können. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass keine Staunässe entsteht. Gedüngt werden muss die Petersilie nicht zwingend. Ab und zu kann im Freiland etwas Kompost unter die Erde gemischt werden. Bei einer Pflanzung im Topf hingegen eignet sich flüssiger Kräuterdünger. Zudem ist es von Vorteil, wenn der Boden immer mal wieder gelockert wird. Dies sorgt für weitere Austriebe nach der ersten Ernte und verhindert den Wuchs von Unkraut.

Die Blätter der Petersilie können den ganzen Sommer über bis in den Herbst hinein geerntet werden. Schneiden Sie sich je nach Bedarf ausreichend Blätter direkt vom Stiel ab. Generell sollte Petersilie am besten frisch verbraucht werden, da der Geschmack bei direktem Verzehr am intensivsten ist. Wenn die Ernte aber doch mal größer ausfällt, kann das Kraut durchaus auch eingefroren oder getrocknet werden. So können Sie das ganze Jahr über Petersilie aus der eigenen Ernte verwenden.

Topseller
Petersilie Gigante di Napoli Petersilie Gigante di Napoli
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Petersilie Mooskrause 2 Petersilie Mooskrause 2
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Petersilie Einfache Schnitt 3 Petersilie Einfache Schnitt 3
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Bio-Petersilie Mooskrause 2 / Grandeur Bio-Petersilie Mooskrause 2 / Grandeur
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Petersilie Rialto, einfache Schnitt Petersilie Rialto, einfache Schnitt
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Wurzelpetersilie Halblange Wurzelpetersilie Halblange
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Petersilie Gigante di Napoli
Petersilie Gigante di Napoli
´Gigante di Napoli´ ist eine besonders wüchsige, glattblättrige Blattpetersilie. Ihre Blätter sind besonders aromatisch. Sie kann mehrmals abgeerntet werden. Petersilie ist ein zweijähriges Würzkraut. Die Pflanzen sind winterhart und...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Petersilie Mooskrause 2
Petersilie Mooskrause 2
Klein gehackt ist sie Grundlage vieler Kräutermischungen für Salate, Kartoffeln, gekochtes Gemüse. Gehört zu Eierspeisen, Fleisch, ebenso zu Käse und zur Verzierung jeglicher Art. Wirkt harntreibend, schleimlösend, blähungs- und...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Ertragreiche, besonders aromatische Züchtung. Dicht gekraust, dunkelgrün. Für Beete und Gefäße.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Petersilie Einfache Schnitt 3
Petersilie Einfache Schnitt 3
Verwendung: Klein gehackt ist sie Grundlage vieler Kräutermischungen für Salate, Kartoffeln, gekochtes Gemüse. Gehört zu Eierspeisen, Fleisch, ebenso zu Käse und zur Verzierung jeglicher Art. Heilanzeigen: Wirkt harntreibend,...
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Bio-Petersilie Mooskrause 2 / Grandeur
Bio-Petersilie Mooskrause 2 / Grandeur
Ertragreiche, sehr aromatische Petersiliensorte im Typ 'Mooskrause 2', mit dicht gekraustem, dunkelgrünem Laub. Besonders robust. Biosaatgut als Ergänzung zum Standard-Saatgut.
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur
Ertragreiche, besonders aromatische Züchtung. dicht gekraust, dunkelgrün. Für Beete und Gefäße.
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Petersilie Rialto, einfache Schnitt
Petersilie Rialto, einfache Schnitt
Ertragreiche italienische Petersilie mit glatten aromatischen Blättern. Der aromatische Geschmack von Rialto darf in der Gourmetküche nicht fehlen.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Wurzelpetersilie Halblange
Wurzelpetersilie Halblange
Halblange, weiße und sehr ertragreiche Petersilienwurzel. Angenehm würziger Geschmack.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Aromapetersilie Afrodite - Saatscheiben
Aromapetersilie Afrodite - Saatscheiben
Saatscheiben haben einen Durchmesser von 8 cm. Einfach humusreiche Erde in einen entsprechenden Topf geben, etwas andrücken, Saatscheibe auflegen und leicht mit Erde bedecken. Fertig! Noch nie war aussäen so einfach. Keimdauer: 15 - 24...
Inhalt 5 Stück (0,40 € * / 1 Stück)
1,99 € *
Wurzelpetersilie Berliner
Wurzelpetersilie Berliner
Weiße, lange, glatte und dicke Wurzeln mit kräftigem Geschmack. Für Suppen, zum Trocknen und Würzen.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur - Saatband
Petersilie Mooskrause 2 Grandeur - Saatband
`Grandeur´ ist eine besonders aromatische Züchtung mit kräftigem Wuchs und guter Winterhärte. Die Pflanzen bringen viele dicht gefüllte, schwere Blattstiele mit herrlichem Duft und hohem Ertrag hervor. Gut geeignet für die...
Inhalt 5 Laufende(r) Meter (0,56 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,79 € *
Wurzelpetersilie Konika
Wurzelpetersilie Konika
Wurzel-Gemüse mit würzigem Geschmack und creme-weißem, festen Fruchtfleisch. Glatte, konisch zulaufende, spitz endende Wurzel mit einer Länge von 12-15 cm.
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen