Heilkräuter Samen kaufen von Kiepenkerl Mit natürlichen Mitteln für ein besseres Wohlbefinden sorgen

Die klassischen Küchenkräuter sind meist mehr als nur ein Würzkraut. Viele werden aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle sowie der gesundheitsfördernden Eigenschaften seit Jahrhunderten auch als Heilpflanzen geschätzt.

Gründe für den Eigenanbau

Wichtig ist es, dass sich keine Pestizide oder Schadstoffe in oder auf den Kräutern befinden, denn schließlich sollen sie ja die Gesundheit fördern. Mit den hochwertigen Kräutersamen von Kiepenkerl können Sie sich sicher sein, dass Ihre Pflanzen absolut schadstofffrei sind. Und wenn Sie bei der Düngung ebenfalls auf chemische Mittel verzichten, bleiben sie es auch.

Doch noch mehr spricht für den Eigenanbau: Vielen Kräutern wird nachgesagt, bei Stress oder Schlafstörungen wohltuend zu wirken. Die Arbeit im Garten kann hier einen wertvollen Beitrag leisten. Sie müssen nicht viel nachdenken, können sich entspannen und die Ruhe genießen. Mit den pflegeleichten, unkomplizierten Samen aus unserem Onlineshop erzielen Sie ganz ohne Stress hervorragende Anbauergebnisse. Ein Grund mehr die Kräutersamen bei uns zu bestellen!

Die Wirkungen der Heilkräuter

Um die Heilkräuter richtig einzusetzen, ist es unerlässlich, sich im Vorhinein mit ihnen zu beschäftigen. Für einen besseren Überblick haben wir die von uns angebotenen Kräuter häufigen Beschwerdearten zugeordnet. Viele Kräuter wie beispielsweise der Rosmarin haben allerdings verschiedene Wirkungen, sodass sie unter mehreren Beschwerdearten gelistet sind. Wenn Sie bereits eine spezielle Verwendung im Kopf haben, können Sie sich gezielt umschauen. Ansonsten bekommen Sie hier eine Übersicht über die Möglichkeiten, die sich aus unserem breiten Sortiment ergeben:

  • Bei Erkältungsbeschwerden können antibakteriell wirkende Kräuter wie Salbei und Thymian eingesetzt werden. Beide eignen sich zudem für einen Aufguss als Tee, sodass die Wärme zusätzlich bei Halsschmerzen wohltuend wirkt.
  • Knochen- und Gelenkbeschwerden wie Rheuma und Gicht werden häufig unterstützend zur modernen Medizin mit Heilpflanzen behandelt. Die ätherischen Öle des Rosmarins finden hier Verwendung.
  • Kreislaufbeschwerden wirken besonders einschränkend auf normale Alltagsaktivitäten und stehen oft in Zusammenhang mit zu hohem oder zu niedrigem Blutdruck. Während zum Beispiel Lavendel bei zu hohem Blutdruck eingesetzt werden kann, wirken Bäder mit Rosmarin anregend bei zu niedrigem Blutdruck.
  • Bei Magen-Darmbeschwerden helfen magenberuhigende Kräuter wie die Pfefferminze und der Löwenzahn. Letzterer wirkt zudem appetitanregend und kann nach längerer Krankheit dabei helfen, wieder zu einem gesunden Essverhalten zurückzukehren.
  • Bei Schlafbeschwerden und Stress müssen die verwendeten Kräuter beruhigend wirken. Dies tun zum Beispiel Kamille, Baldrian und Lavendel. Die Wirkung von Johanniskraut geht noch weiter, weshalb es in der Behandlung von depressiven Zuständen verwendet wird.
  • Zahnbeschwerden lassen sich meist auf eine Entzündung der Nerven oder des Zahnfleisches zurückführen. Hier können Ysop und Thymian zum Einsatz kommen, da sie entzündungshemmend und antibakteriell wirken.


Die klassischen Küchenkräuter sind meist mehr als nur ein Würzkraut. Viele werden aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle sowie der gesundheitsfördernden Eigenschaften seit Jahrhunderten auch als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heilkräuter Samen kaufen von Kiepenkerl Mit natürlichen Mitteln für ein besseres Wohlbefinden sorgen

Die klassischen Küchenkräuter sind meist mehr als nur ein Würzkraut. Viele werden aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle sowie der gesundheitsfördernden Eigenschaften seit Jahrhunderten auch als Heilpflanzen geschätzt.

Gründe für den Eigenanbau

Wichtig ist es, dass sich keine Pestizide oder Schadstoffe in oder auf den Kräutern befinden, denn schließlich sollen sie ja die Gesundheit fördern. Mit den hochwertigen Kräutersamen von Kiepenkerl können Sie sich sicher sein, dass Ihre Pflanzen absolut schadstofffrei sind. Und wenn Sie bei der Düngung ebenfalls auf chemische Mittel verzichten, bleiben sie es auch.

Doch noch mehr spricht für den Eigenanbau: Vielen Kräutern wird nachgesagt, bei Stress oder Schlafstörungen wohltuend zu wirken. Die Arbeit im Garten kann hier einen wertvollen Beitrag leisten. Sie müssen nicht viel nachdenken, können sich entspannen und die Ruhe genießen. Mit den pflegeleichten, unkomplizierten Samen aus unserem Onlineshop erzielen Sie ganz ohne Stress hervorragende Anbauergebnisse. Ein Grund mehr die Kräutersamen bei uns zu bestellen!

Die Wirkungen der Heilkräuter

Um die Heilkräuter richtig einzusetzen, ist es unerlässlich, sich im Vorhinein mit ihnen zu beschäftigen. Für einen besseren Überblick haben wir die von uns angebotenen Kräuter häufigen Beschwerdearten zugeordnet. Viele Kräuter wie beispielsweise der Rosmarin haben allerdings verschiedene Wirkungen, sodass sie unter mehreren Beschwerdearten gelistet sind. Wenn Sie bereits eine spezielle Verwendung im Kopf haben, können Sie sich gezielt umschauen. Ansonsten bekommen Sie hier eine Übersicht über die Möglichkeiten, die sich aus unserem breiten Sortiment ergeben:

  • Bei Erkältungsbeschwerden können antibakteriell wirkende Kräuter wie Salbei und Thymian eingesetzt werden. Beide eignen sich zudem für einen Aufguss als Tee, sodass die Wärme zusätzlich bei Halsschmerzen wohltuend wirkt.
  • Knochen- und Gelenkbeschwerden wie Rheuma und Gicht werden häufig unterstützend zur modernen Medizin mit Heilpflanzen behandelt. Die ätherischen Öle des Rosmarins finden hier Verwendung.
  • Kreislaufbeschwerden wirken besonders einschränkend auf normale Alltagsaktivitäten und stehen oft in Zusammenhang mit zu hohem oder zu niedrigem Blutdruck. Während zum Beispiel Lavendel bei zu hohem Blutdruck eingesetzt werden kann, wirken Bäder mit Rosmarin anregend bei zu niedrigem Blutdruck.
  • Bei Magen-Darmbeschwerden helfen magenberuhigende Kräuter wie die Pfefferminze und der Löwenzahn. Letzterer wirkt zudem appetitanregend und kann nach längerer Krankheit dabei helfen, wieder zu einem gesunden Essverhalten zurückzukehren.
  • Bei Schlafbeschwerden und Stress müssen die verwendeten Kräuter beruhigend wirken. Dies tun zum Beispiel Kamille, Baldrian und Lavendel. Die Wirkung von Johanniskraut geht noch weiter, weshalb es in der Behandlung von depressiven Zuständen verwendet wird.
  • Zahnbeschwerden lassen sich meist auf eine Entzündung der Nerven oder des Zahnfleisches zurückführen. Hier können Ysop und Thymian zum Einsatz kommen, da sie entzündungshemmend und antibakteriell wirken.
Topseller
Lavendel mehrjährig Lavendel mehrjährig
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Petersilie Gigante di Napoli Petersilie Gigante di Napoli
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Ringelblume Calendula Ringelblume Calendula
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Rosmarin mehrjährig Rosmarin mehrjährig
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Echte Kamille, einjährig Echte Kamille, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Petersilie Mooskrause 2 Petersilie Mooskrause 2
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Dill einjährig Dill einjährig
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Waldknoblauch Bärlauch Waldknoblauch Bärlauch
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lavendel mehrjährig
Lavendel mehrjährig
Verwendung: Nur sparsam mit anderen Kräutern mischen, für Fisch, Fleisch, Soßen, besondere Verwendung als Duftkissen für Wohnräume, wirkt beruhigend und erfrischend. Haltbarmachung: Trocknen, einfrieren, einlegen in Öl.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Petersilie Gigante di Napoli
Petersilie Gigante di Napoli
´Gigante di Napoli´ ist eine besonders wüchsige, glattblättrige Blattpetersilie. Ihre Blätter sind besonders aromatisch. Sie kann mehrmals abgeerntet werden. Petersilie ist ein zweijähriges Würzkraut. Die Pflanzen sind winterhart und...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Ringelblume Calendula
Ringelblume Calendula
Eine altbekannte Schnitt- und Gruppenpflanze für das Sommerblumen- und Staudenbeet. Sie dient zur Gesunderhaltung des Bodens und wird häufig in homöopathischen Arzneimitteln, in Tees und Salben verwendet.
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Rosmarin mehrjährig
Rosmarin mehrjährig
Rosmarin ist ein sehr aromatisches Würzkraut. Triebspitzen oder ganze Zweige werden mitgekocht oder die Blätter kleingehackt verwendet. Rosmarin eignet sich zum Würzen für alle Fleischarten, für Fisch, Kartoffeln, Bohnen, Tomatensalate...
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Echte Kamille, einjährig
Echte Kamille, einjährig
Verwendung: Als Teeaufguß für Dampfbäder, wirkt entzündungshemmend, krampflösend, antibakteriell bei Erkältungen. Haltbarmachung: Blütenköpfe trocknen.
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Petersilie Mooskrause 2
Petersilie Mooskrause 2
Klein gehackt ist sie Grundlage vieler Kräutermischungen für Salate, Kartoffeln, gekochtes Gemüse. Gehört zu Eierspeisen, Fleisch, ebenso zu Käse und zur Verzierung jeglicher Art. Wirkt harntreibend, schleimlösend, blähungs- und...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Dill einjährig
Dill einjährig
Verwendung: Beliebtes Gewürz für eingelegte Gurken, Fischgerichte und Salate. Zerkleinerter Samen eignet sich für Tee, besonders mit Kümmel und Fenchel wirkt er lindernd bei Blähungen. Haltbarmachung: Einfrieren, einlegen in Essig, Öl...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Waldknoblauch Bärlauch
Waldknoblauch Bärlauch
Delikatess-Wildgemüse mit angenehm frischem Knoblauch-Geschmack. Bärlauch, Wilder Lauch oder Waldknoblauch ist ein heimisches Wildgemüse, das sich bei zusagenden Bedingungen an schattiger, feuchter Stelle leicht weiter im Garten...
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Dill (Tetra-Dill) einjährig
Dill (Tetra-Dill) einjährig
Im Vergleich zu den anderen Dill-Sorten ist bei dieser das Laub größer und kräftiger und der Ertrag ist höher. Junge Blätter, Triebspitzen, halbreife Dolden und trockene Samen werden getrocknet und frisch zu Suppen, Soßen, Gemüse,...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zitronenmelisse mehrjährig
Zitronenmelisse mehrjährig
Verwendung: Der zitronenfrische Geschmack gehört zu Kräutersoßen und Suppen, zu Salaten, Quark und Marmeladeherstellung, aber auch zur Zubereitung von Tees und Likör und als Zusatz zum Bad. Wirkt erfrischend, schmerzstillend, beruhigend...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Salbei mehrjährig
Salbei mehrjährig
Verwendung: Nur sehr sparsam zum Würzen verwenden, ist sehr aromatisch. Fleischgerichte, Fisch, Salate, Kräuterquark und südländische Spezialitäten bekommen eine besondere Geschmacksnote. Haltbarmachung: Trocknen, einfrieren, einlegen in...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Pfefferminze mehrjährig
Pfefferminze mehrjährig
Verwendung: Ist ein erfrischendes Kraut zum Mitkochen in Süßspeisen, Marmeladen, Kartoffeln, Gemüse und Braten. Eignet sich für Fruchtgetränke, Tees und Duftkissen. Heilanzeigen: Schmerzlindernd, Bei Magen- und Darmerkrankungen,...
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen