Basilikumsamen kaufen von Kiepenkerl Basilikum – für guten Geschmack und zur Unterstützung Ihrer Gesundheit

Die italienische Küche wäre ohne Basilikum wohl nicht dieselbe und da italienische Gerichte auch hierzulande zu den beliebtesten Speisen überhaupt gehören, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen ihren eigenen Basilikum anbauen. In unserem Online-Shop finden Sie dafür eine große Auswahl an Basilikumsamen von der Qualitätsmarke Kiepenkerl.

Basilikum gehört zu den bekanntesten Kräutern und wird heutzutage vor allem als Küchenkraut eingesetzt. Es besitzt aber auch noch weitere nützliche Eigenschaften als nur seinen guten Geschmack. Als Heilkraut kann Basilikum zur Linderung von Halsschmerzen und Erkältungen beitragen. Dazu wird er zumeist als Tee gereicht. In der modernen Naturheilkunde wird jedoch nur noch selten auf Basilikum zurückgegriffen, sodass das Kraut hauptsächlich zum Verfeinern von Speisen genutzt wird.

Vielfältige Geschmacksrichtungen

Basilikum gibt es längst nicht mehr nur in der klassischen Variante mit seinem milden Geschmack, sondern auch in vielen weiteren Sorten. Dazu zählt unter anderem der Zitronenbasilikum, den es auch in der Version Sweet Lemon gibt. Er vereint den typischen Geschmack des Basilikums mit einer frischen Zitronennote. Er eignet sich hervorragend zum Würzen von Fisch oder Fleisch.

Ein weiteres geschmackliches Highlight ist der Zimtbasilikum. Sein süß-aromatischer Duft wirkt betörend und macht diese exotische Mischung aus Zimt und Basilikum besonders interessant. Neben der Möglichkeit Speisen einen orientalischen Geschmack zu verleihen, kann der Zimtbasilikum auch für Tees genutzt werden. Hinzukommt sein äußerst dekoratives Aussehen. Denn mit seinen violetten Stängeln und Blattadern in Kombination mit den purpurroten Blättern ist er auch ein echter Hingucker. Ebenfalls ein dekoratives Schmuckstück ist rotes Basilikum wie der Basilikum Chianti, welcher ein echtes Highlight ist. Zudem ist die Sorte Basilikum Floral Spires Lavendelblau ein Blickfang. Mit ihren Blütenrispen, die lavendelfarben erstrahlen, fällt sie zwischen den grünen Kräutern besonders auf.

Aber auch das intensive Aroma des klassischen Basilikums ist seinen guten Ruf wert. Dabei sind es vor allem die ätherischen Öle in den Blättern, die den besonderen Duft und Geschmack ausmachen. Bis zu 1,5 Prozent Aromastoffe sind in jedem Blatt enthalten. Um den charakteristischen milden Geschmack des Basilikums zu erhalten, sollten die Blätter immer frisch zu den Gerichten serviert werden. Natürlich gibt es auch Bio Basilikum zu kaufen wie die Sorte Genoveser von Kiepenkerl.

Leicht anzubauen und pflegeleicht zugleich

Jeder Hobbygärtner kann ohne Probleme Basilikum selber anbauen, denn dieses pflegeleichte Kraut gedeiht sowohl im Garten als auch auf dem Balkon oder sogar der Fensterbank. Wichtig ist dabei immer nur ein möglichst sonniger und windgeschützter Standort. Der Boden sollte nährstoffreich und immer leicht feucht sein, ohne aber Staunässe entstehen zu lassen.

Die Basilikum Aussaat erfolgt ab Mai direkt ins Beet beziehungsweise in den gewünschten Topf auf leicht angefeuchteter Erde. Als Alternative können Sie die Pflanzen ab März auch im Gewächshaus oder in warmen Räumen vorziehen, sodass sich die effektive Erntezeit verlängert. Beim Basilikum säen ist zudem zu beachten, dass es sich um Lichtkeimer handelt. Das heißt, dass die Samen nicht mit Erde bedeckt werden dürfen, da sie ansonsten nicht keimen würden. Um die Keime trotzdem zu schützen, besteht die Möglichkeit, sie mit einem Vlies abzudecken.

Basilikum muss regelmäßig gegossen werden, damit seine Blätter groß und geschmackvoll werden. Dabei sollten die Blätter selbst möglichst kein Wasser abbekommen, da sonst die Gefahr besteht, dass die Pflanze an einer Pilzkrankheit erkrankt. Wenn Sie Basilikum selber säen ist auch ein guter Dünger für eine ertragreiche Ernte hilfreich. Neben Kompost eignen sich unter anderem Hornspäne.

Den Geschmack Italiens ernten

Den ganzen Sommer über können Sie ihren Gerichten mit frischem Basilikum einen Hauch Italiens verleihen. Beim Ernten der Basilikumblätter sollte dabei immer der gesamte Stängel abgeschnitten werden. So können sich an den Stellen neue Triebe bilden und es ist für gleichmäßig nachwachsende Blätter gesorgt. Werden die Blätter einfach nur abgerupft, kann dies ein frühzeitiges Absterben der Pflanze zur Folge haben. Zudem würde die Pflanze so in ihrem buschigen Wuchs behindert werden.

Die Erntezeit beginnt in der Regel ab Juni und kann sich bis in den späten Herbst hineinziehen. Normalerweise zählt Basilikum zu den einjährigen Pflanzen, es gibt aber auch Sorten zu kaufen, die überwintert werden können. Dazu gehört auch der Basilikum Floral Spires Weiß, welcher im Haus bei einer Temperatur von mindestens 10 Grad den Winter überlebt. Auf diese Weise können Sie seinen pfeffrigen Geschmack das ganze Jahr über genießen. Zudem gehört er mit seinen weißen Blüten zu den wirklich dekorativen Küchenkräutern.



Die italienische Küche wäre ohne Basilikum wohl nicht dieselbe und da italienische Gerichte auch hierzulande zu den beliebtesten Speisen überhaupt gehören, ist es nicht verwunderlich, dass immer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Basilikumsamen kaufen von Kiepenkerl Basilikum – für guten Geschmack und zur Unterstützung Ihrer Gesundheit

Die italienische Küche wäre ohne Basilikum wohl nicht dieselbe und da italienische Gerichte auch hierzulande zu den beliebtesten Speisen überhaupt gehören, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen ihren eigenen Basilikum anbauen. In unserem Online-Shop finden Sie dafür eine große Auswahl an Basilikumsamen von der Qualitätsmarke Kiepenkerl.

Basilikum gehört zu den bekanntesten Kräutern und wird heutzutage vor allem als Küchenkraut eingesetzt. Es besitzt aber auch noch weitere nützliche Eigenschaften als nur seinen guten Geschmack. Als Heilkraut kann Basilikum zur Linderung von Halsschmerzen und Erkältungen beitragen. Dazu wird er zumeist als Tee gereicht. In der modernen Naturheilkunde wird jedoch nur noch selten auf Basilikum zurückgegriffen, sodass das Kraut hauptsächlich zum Verfeinern von Speisen genutzt wird.

Vielfältige Geschmacksrichtungen

Basilikum gibt es längst nicht mehr nur in der klassischen Variante mit seinem milden Geschmack, sondern auch in vielen weiteren Sorten. Dazu zählt unter anderem der Zitronenbasilikum, den es auch in der Version Sweet Lemon gibt. Er vereint den typischen Geschmack des Basilikums mit einer frischen Zitronennote. Er eignet sich hervorragend zum Würzen von Fisch oder Fleisch.

Ein weiteres geschmackliches Highlight ist der Zimtbasilikum. Sein süß-aromatischer Duft wirkt betörend und macht diese exotische Mischung aus Zimt und Basilikum besonders interessant. Neben der Möglichkeit Speisen einen orientalischen Geschmack zu verleihen, kann der Zimtbasilikum auch für Tees genutzt werden. Hinzukommt sein äußerst dekoratives Aussehen. Denn mit seinen violetten Stängeln und Blattadern in Kombination mit den purpurroten Blättern ist er auch ein echter Hingucker. Ebenfalls ein dekoratives Schmuckstück ist rotes Basilikum wie der Basilikum Chianti, welcher ein echtes Highlight ist. Zudem ist die Sorte Basilikum Floral Spires Lavendelblau ein Blickfang. Mit ihren Blütenrispen, die lavendelfarben erstrahlen, fällt sie zwischen den grünen Kräutern besonders auf.

Aber auch das intensive Aroma des klassischen Basilikums ist seinen guten Ruf wert. Dabei sind es vor allem die ätherischen Öle in den Blättern, die den besonderen Duft und Geschmack ausmachen. Bis zu 1,5 Prozent Aromastoffe sind in jedem Blatt enthalten. Um den charakteristischen milden Geschmack des Basilikums zu erhalten, sollten die Blätter immer frisch zu den Gerichten serviert werden. Natürlich gibt es auch Bio Basilikum zu kaufen wie die Sorte Genoveser von Kiepenkerl.

Leicht anzubauen und pflegeleicht zugleich

Jeder Hobbygärtner kann ohne Probleme Basilikum selber anbauen, denn dieses pflegeleichte Kraut gedeiht sowohl im Garten als auch auf dem Balkon oder sogar der Fensterbank. Wichtig ist dabei immer nur ein möglichst sonniger und windgeschützter Standort. Der Boden sollte nährstoffreich und immer leicht feucht sein, ohne aber Staunässe entstehen zu lassen.

Die Basilikum Aussaat erfolgt ab Mai direkt ins Beet beziehungsweise in den gewünschten Topf auf leicht angefeuchteter Erde. Als Alternative können Sie die Pflanzen ab März auch im Gewächshaus oder in warmen Räumen vorziehen, sodass sich die effektive Erntezeit verlängert. Beim Basilikum säen ist zudem zu beachten, dass es sich um Lichtkeimer handelt. Das heißt, dass die Samen nicht mit Erde bedeckt werden dürfen, da sie ansonsten nicht keimen würden. Um die Keime trotzdem zu schützen, besteht die Möglichkeit, sie mit einem Vlies abzudecken.

Basilikum muss regelmäßig gegossen werden, damit seine Blätter groß und geschmackvoll werden. Dabei sollten die Blätter selbst möglichst kein Wasser abbekommen, da sonst die Gefahr besteht, dass die Pflanze an einer Pilzkrankheit erkrankt. Wenn Sie Basilikum selber säen ist auch ein guter Dünger für eine ertragreiche Ernte hilfreich. Neben Kompost eignen sich unter anderem Hornspäne.

Den Geschmack Italiens ernten

Den ganzen Sommer über können Sie ihren Gerichten mit frischem Basilikum einen Hauch Italiens verleihen. Beim Ernten der Basilikumblätter sollte dabei immer der gesamte Stängel abgeschnitten werden. So können sich an den Stellen neue Triebe bilden und es ist für gleichmäßig nachwachsende Blätter gesorgt. Werden die Blätter einfach nur abgerupft, kann dies ein frühzeitiges Absterben der Pflanze zur Folge haben. Zudem würde die Pflanze so in ihrem buschigen Wuchs behindert werden.

Die Erntezeit beginnt in der Regel ab Juni und kann sich bis in den späten Herbst hineinziehen. Normalerweise zählt Basilikum zu den einjährigen Pflanzen, es gibt aber auch Sorten zu kaufen, die überwintert werden können. Dazu gehört auch der Basilikum Floral Spires Weiß, welcher im Haus bei einer Temperatur von mindestens 10 Grad den Winter überlebt. Auf diese Weise können Sie seinen pfeffrigen Geschmack das ganze Jahr über genießen. Zudem gehört er mit seinen weißen Blüten zu den wirklich dekorativen Küchenkräutern.

Topseller
Basilikum Großes Grünes Genoveser Basilikum Großes Grünes Genoveser
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Bio-Basilikum Genoveser Bio-Basilikum Genoveser
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zitronenbasilikum einjährig Zitronenbasilikum einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Basilikum Siam Queen Basilikum Siam Queen
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Basilikum Gecom - 5 Saatscheiben Basilikum Gecom - 5 Saatscheiben
Inhalt 5 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Basilikum feinblättrig, einjährig Basilikum feinblättrig, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil-Mix' Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil-Mix'
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zimtbasilikum Cino Zimtbasilikum Cino
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Basilikum Großes Grünes Genoveser
Basilikum Großes Grünes Genoveser
Diese großblättrige einjährige Sorte entwickelt viel Blattmasse, ist sehr intensiv im Geschmack und liefert ständig junge Triebe und Blätter. Sehr beliebt für Salate, Suppen, Gemüse, Fleisch, Tomaten und Rohkost.
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Bio-Basilikum Genoveser
Bio-Basilikum Genoveser
Großblättriges, sehr aromatisches Basilikum - das klassische Würzkraut Italiens als biologisches Saatgut. Unübertroffen und unerlässlich für die gute Küche. Diese robuste Sorte hat sich im Bio-Anbau bewährt. 'Genoveser' hat große...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zitronenbasilikum einjährig
Zitronenbasilikum einjährig
Das Zitronenbasilikum vereint das Basilikum- und Zitronenaroma in einer Sorte. Es gehört zu den angenehmsten Würzkräutern mit kräftigem Geschmack. Günstige Nachbarschaft: Fenchel, Gurken, Tomaten, Zucchini.
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Basilikum Siam Queen
Basilikum Siam Queen
Hübsch blühendes Würzkraut mit süß-aromatischem Duft und Geschmack. Ideal für Balkon, Terrasse und Kräutergarten. Ein besonders guter süßlicher, aromatischer Geschmack und angenehm exotischer Duft zeichnet das ungewöhnliche...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Basilikum Gecom - 5 Saatscheiben
Basilikum Gecom - 5 Saatscheiben
Sehr aromatisch. Einfache Handhabung. Auslegen, gießen, wachsen lassen. Für drinnen und draußen. Mit den praktischen Saatscheiben ist die Anzucht in Töpfen und Balkonkästen besonders einfach. Die Saatscheiben haben einen Durchmesser von...
Inhalt 5 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Basilikum feinblättrig, einjährig
Basilikum feinblättrig, einjährig
Kleinblättriges Basilikum. Zu Tomaten, Kräutersoßen, Gemüsegerichten und Salaten, mit Rosmarin und Salbei hervorragend für Fischgerichte. Haltbarmachung: Einfrieren, einlegen in Öl und Essig.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil-Mix'
Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil-Mix'
Genießen Sie die Vielfalt von Basilikum mit dem 'Try-Basil-Mix'. Jede einzelne der Multipillen enthält Samenkörner von drei verschiedenen Basilikum-Sorten mit verschiedenen Blattformen und Farben. Aus jeder Pille wachsen ein Basilikum...
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zimtbasilikum Cino
Zimtbasilikum Cino
Eine exotische Mischung von Zimt- und Basilikumgeschmack, sowie ein angenehmer süß-aromatischer Duft zeichnen diese seltene Basilikum-Spezialität aus. Die ca. 30 cm hohen buschigen Pflanzen sind standfest, ertragreich und von üppigem...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zitronenbasilikum Sweet Lemon
Zitronenbasilikum Sweet Lemon
Das kräftige Basilikumaroma erhält durch die Beimischung von zitronigen Geschmackskomponenten eine Steigerung, womit diese Züchtung zu einem der interessantesten Kräuter avanciert. Gourmets wissen diese intensiv schmeckende und herrlich...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Basilikum Chianti rotblättrig, einjährig
Basilikum Chianti rotblättrig, einjährig
Dieser Basilikum ist nicht nur sehr aromatisch, durch seine dunkelrote Blattfarbe ist er auch äußerst dekorativ und ein Blickfang für jedes Blumenbeet.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Basilikum Floral Spires Lavendelblau
Basilikum Floral Spires Lavendelblau
Wenn die Sonne in die lavendel farbenden blütenüberfüllten Rispen scheint, verströmt dieses Blüten-Basilikum einen intensiven Duft, der Bienen und Nützlinge anzieht. Neben einer leckeren, aromatischen, kompakten Gewürzpflanze erhält der...
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Basilikum 'Grüner Zwerg'
Basilikum 'Grüner Zwerg'
Dieses feinblättrige Basilikum hat einen sehr gleichmäßigen, kugelförmigen Wuchs und ist sehr dekorativ in Töpfen und Kübeln. Ab Ende Mai können die etwa 20 cm hohen Pflanzen ins Beet gepflanzt werden. Bereits etwa 4 Wochen nach der...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen