Zucchinisamen kaufen von Kiepenkerl Die Zucchini - eigentlich ein Kürbis?

Die Zucchini gehört zur Familie der Gartenkürbisse (Cucurbita pepo) und stammt ursprünglich aus Südeuropa. Sogar ihr Name, der übersetzt "kleiner Kürbis" heißt, weist auf die enge Verwandtschaft mit dem richtigen Kürbis hin.

Besonders beliebt ist die Zucchini in heimischen Gärten, da sie zum einen gut und schnell wächst und zum anderen überaus gesund ist. Sie enthalten neben Vitamin A und C sowie Mineralstoffen auch eine hohe Dosis an Vitamin B. Außerdem wirken sie entschlackend, sind kalorienarm und gut verdaulich.

Das Wichtigste bei Gemüse ist aber natürlich der Geschmack. Wer seine Zucchini mit den Samen von Kiepenkerl zieht, der wird auch hierbei nicht enttäuscht werden. In unserem Online-Shop finden Sie die verschiedensten Zucchinisorten - da ist für jeden das Passende dabei.

Zucchinisamen für alle Formen und Farben kaufen

Die klassischen Zucchini sind dunkelgrün und länglich. Die verschiedenen Zucchinisorten haben aber noch viel mehr zu bieten. Warum nicht einmal eine andere Form oder Farbe wählen und das Bild im Beet sowie auf dem Teller verändern. Geschmacklich überzeugen sie alle!

Neben der länglichen Form können Zucchini auch rund sein, wie beispielsweise die Kiepenkerl Sorte Satelite. Dann werden sie Rondini genannt und eignen sich insbesondere dafür gefüllt zu werden. Noch spezieller wird es mit den flachen, tellerförmigen Zucchini, wie der Sorte Squash Sunburst, die auch Patisson oder Fliegende Untertasse genannt wird.

Neben den anderen Formen gibt es auch Zucchini in unterschiedlichen Farben. Das klassische Grün kann ersetzt werden durch gelbe Zucchini, wie die Soleil, oder durch weiße, wie bei der Custard White. Auch Abwandlungen des Grüns wie die hellgrüne Ismalia oder die gestreifte Coucourzelle sind ein Hingucker im Beet. Egal wie Sie sich entscheiden: selbst gezogene Zucchini schmecken immer noch am besten!

Zucchinisamen selber ziehen

Die wärmeliebenden Zucchini sollten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort auf einem nährstoffreichen, lockeren Boden gesät werden. Auf diesem können im Vorfeld Puffbohnen, Radieschen oder Salat gezogen werden. Sie sind gute Vorfrüchte für die Zucchinisamen.

Für die Vorkultur wird Anfang April je ein Samenkorn in einen Topf mit Anzuchterde gegeben. Bei rund 20 Grad Celsius wachsen sie innerhalb kürzester Zeit. Mitte Mai können sie dann ausgesät werden. Die Direktsaat der Zucchini ist ebenfalls möglich. Dazu werden die Samen ab Ende Mai direkt ins Beet ausgebracht.

Zucchinipflanzen brauchen einen großen Abstand im Beet. Sie sollten die Zucchinisamen daher mit einem Abstand von 80-100 cm in alle Richtungen pflanzen. Bedenken, dass dann zu wenige Zucchini in das Beet passen, sind unbegründet. Damit sie sich gegenseitig befruchten, müssen es lediglich mindestens zwei sein. Um den Bedarf einer Familie zu decken, genügen aber bereits wenige Pflanzen. Gründe dafür sind das schnelle Wachstum sowie der hohe Ertrag.

Sechs bis acht Wochen nach dem Aussäen der Zucchinisamen sind die ersten Früchte erntereif. Wenn sie 10-15 cm lang sind, sollten sie mit einem Messer abgetrennt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass sie zu wässrig werden. Für eine besondere Delikatesse können allerdings auch bereits die Blüten geerntet werden. Im Salat oder frittiert als Beilage sind sie nicht nur dekorativ, sondern auch äußerst schmackhaft.



Die Zucchini gehört zur Familie der Gartenkürbisse (Cucurbita pepo) und stammt ursprünglich aus Südeuropa. Sogar ihr Name, der übersetzt "kleiner Kürbis" heißt, weist auf die enge Verwandtschaft... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zucchinisamen kaufen von Kiepenkerl Die Zucchini - eigentlich ein Kürbis?

Die Zucchini gehört zur Familie der Gartenkürbisse (Cucurbita pepo) und stammt ursprünglich aus Südeuropa. Sogar ihr Name, der übersetzt "kleiner Kürbis" heißt, weist auf die enge Verwandtschaft mit dem richtigen Kürbis hin.

Besonders beliebt ist die Zucchini in heimischen Gärten, da sie zum einen gut und schnell wächst und zum anderen überaus gesund ist. Sie enthalten neben Vitamin A und C sowie Mineralstoffen auch eine hohe Dosis an Vitamin B. Außerdem wirken sie entschlackend, sind kalorienarm und gut verdaulich.

Das Wichtigste bei Gemüse ist aber natürlich der Geschmack. Wer seine Zucchini mit den Samen von Kiepenkerl zieht, der wird auch hierbei nicht enttäuscht werden. In unserem Online-Shop finden Sie die verschiedensten Zucchinisorten - da ist für jeden das Passende dabei.

Zucchinisamen für alle Formen und Farben kaufen

Die klassischen Zucchini sind dunkelgrün und länglich. Die verschiedenen Zucchinisorten haben aber noch viel mehr zu bieten. Warum nicht einmal eine andere Form oder Farbe wählen und das Bild im Beet sowie auf dem Teller verändern. Geschmacklich überzeugen sie alle!

Neben der länglichen Form können Zucchini auch rund sein, wie beispielsweise die Kiepenkerl Sorte Satelite. Dann werden sie Rondini genannt und eignen sich insbesondere dafür gefüllt zu werden. Noch spezieller wird es mit den flachen, tellerförmigen Zucchini, wie der Sorte Squash Sunburst, die auch Patisson oder Fliegende Untertasse genannt wird.

Neben den anderen Formen gibt es auch Zucchini in unterschiedlichen Farben. Das klassische Grün kann ersetzt werden durch gelbe Zucchini, wie die Soleil, oder durch weiße, wie bei der Custard White. Auch Abwandlungen des Grüns wie die hellgrüne Ismalia oder die gestreifte Coucourzelle sind ein Hingucker im Beet. Egal wie Sie sich entscheiden: selbst gezogene Zucchini schmecken immer noch am besten!

Zucchinisamen selber ziehen

Die wärmeliebenden Zucchini sollten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort auf einem nährstoffreichen, lockeren Boden gesät werden. Auf diesem können im Vorfeld Puffbohnen, Radieschen oder Salat gezogen werden. Sie sind gute Vorfrüchte für die Zucchinisamen.

Für die Vorkultur wird Anfang April je ein Samenkorn in einen Topf mit Anzuchterde gegeben. Bei rund 20 Grad Celsius wachsen sie innerhalb kürzester Zeit. Mitte Mai können sie dann ausgesät werden. Die Direktsaat der Zucchini ist ebenfalls möglich. Dazu werden die Samen ab Ende Mai direkt ins Beet ausgebracht.

Zucchinipflanzen brauchen einen großen Abstand im Beet. Sie sollten die Zucchinisamen daher mit einem Abstand von 80-100 cm in alle Richtungen pflanzen. Bedenken, dass dann zu wenige Zucchini in das Beet passen, sind unbegründet. Damit sie sich gegenseitig befruchten, müssen es lediglich mindestens zwei sein. Um den Bedarf einer Familie zu decken, genügen aber bereits wenige Pflanzen. Gründe dafür sind das schnelle Wachstum sowie der hohe Ertrag.

Sechs bis acht Wochen nach dem Aussäen der Zucchinisamen sind die ersten Früchte erntereif. Wenn sie 10-15 cm lang sind, sollten sie mit einem Messer abgetrennt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass sie zu wässrig werden. Für eine besondere Delikatesse können allerdings auch bereits die Blüten geerntet werden. Im Salat oder frittiert als Beilage sind sie nicht nur dekorativ, sondern auch äußerst schmackhaft.

Topseller
Zucchini Soleil, F1 Zucchini Soleil, F1
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Diamant, F1 Zucchini Diamant, F1
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Mastil, F1 Zucchini Mastil, F1
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Zucchini Coucourzelle Zucchini Coucourzelle
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Zucchini 'Shooting Star' Zucchini 'Shooting Star'
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Bio-Zucchini Bio-Zucchini
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zucchini Satelite, F1 Zucchini Satelite, F1
Inhalt 1 Portion
4,39 € *
Zucchini Defender, F1 Zucchini Defender, F1
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zucchini Soleil, F1
Zucchini Soleil, F1
Feinschmeckersorte, die viele goldgelbe Früchte von zylindrischer Form trägt. Sehr zart und aromatisch, nicht rankend.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Diamant, F1
Zucchini Diamant, F1
Diese nicht rankende Hybride bringt früh dunkelgrüne Früchte mit kleinen, hellgrünen Flecken. Die Ernte zieht sich bis zum Frost hin, wenn die jungen Früchte bei 16-20 cm Länge geerntet werden. Viele Rezepte geben inzwischen Hinweise auf...
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zucchini Mastil, F1
Zucchini Mastil, F1
Früh reifende F1-Hybride mit langer Ernteperiode. Ertragreich. Von Natur aus tolerant gegen Echten Mehltau und resistent gegen Virus. Weil die wüchsigen Pflanzen früh mit dem Ertrag beginnen und von Natur aus hoch tolerant sind gegen...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Zucchini Coucourzelle
Zucchini Coucourzelle
Bewährte Zucchini-Sorte mit langen, dunkelgrün-hellgrün gestreiften Früchten. Wenn die jungen Früchte schon zeitig bei 16-20 cm Länge geerntet werden, wird die Pflanze zu immer neuen Fruchtansatz animiert.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Zucchini 'Shooting Star'
Zucchini 'Shooting Star'
Die Kletterzucchini ´Shooting Star´ bildet während des Sommers einen bis zu 1, 2 m langen Stamm, der an einer Stütze angebunden und so nach oben geleitet werden kann. Die Pflanzen haben dann einen schlanken, aufrechten Wuchs und eignen...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
Bio-Zucchini
Bio-Zucchini
Ertragreiche Zucchini-Sorte mit dunkelgrünen, zylindrischen Früchten. Resistent gegen Zucchini-Gelbmosaik-Virus. (DE-ÖKO-013)
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zucchini Satelite, F1
Zucchini Satelite, F1
Buschförmig wachsender Zucchini mit ballförmigen, appetitlich mittelgrünen Früchten. Besonders schmackhaft sind die zarten, jungen Früchte, die an den nicht rankenden Pflanzen wochenlang in großer Zahl erscheinen. Eine knusprige...
Inhalt 1 Portion
4,39 € *
Zucchini Defender, F1
Zucchini Defender, F1
Die 'Defender' ist wüchsig, sehr ertragreich mit einer langen Erntezeit bis in den Herbst. Die buschigen Pflanzen tragen viele dunkelgrüne Früchte mit gleichmäßiger Form. Resistent gegen das Gurkenmosaikvirus.
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini, Squash Sunburst, F1
Zucchini, Squash Sunburst, F1
Patissons, Scallopini oder Fliegende Untertassen sind verschiedene Bezeichnungen für dieses zarte Delikatessgemüse. Die gelben Früchte mit dekorativem grünen Fleck sind ganz jung geerntet besonders schmackhaft und lecker. Sie erscheinen...
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zucchini Floridor, F1
Zucchini Floridor, F1
Leuchtendgelbe, runde Zucchini für höchste Ansprüche. Durch die auffällige Farbe und Form sowie den angenehm aromatischen Geschmack ideal für die Gourmetküche. Die wüchsigen Pflanzen von `Floridor´ tragen eine Vielzahl dieser apfelgroßen...
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zucchini Custard White , weiß
Zucchini Custard White , weiß
Dieser Spezialkürbis entwickelt weiße, tellerförmige Früchte mit zartem Fleisch. Am besten schmecken diese Fliegenden Untertassen oder Ufos , wenn sie bei einem Durchmesser von 12 cm geerntet werden. Sie lassen sich nach...
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Zucchini Quine
Zucchini Quine
Rankende Kletterzucchini mit dunkelgrünen, knackigen, ca. 20 cm langen Früchten. Ideal für Gefäße an Rankgittern auf Terrasse und Balkon. Auch gut für Hochbeetpflanzung geeignet. Die kräftigen Pflanzen benötigen Schnüre oder Rankgitter,...
Inhalt 1 Portion
4,99 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen