• Bestellen Sie jetzt Kräuterpflanzen online und erhalten Sie diese im September ganz bequem nach Hause! >> Zu den Pflanzen

Rote Beete- und Rübensamen kaufen von Kiepenkerl Die Rote Beete – gesund und vielseitig

Die Rote Beete wird häufig als langweiliges Wintergemüse abgetan. Doch durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe und die Vielseitigkeit in der Zubereitung, ist sie aus der gesunden Küche nicht mehr wegzudenken. Kiepenkerl bietet Ihnen hochwertige Rote Beetesamen, die sich nicht nur geschmacklich, sondern auch in Farbe und Form unterscheiden, sodass Sie Ihren Favoriten wählen können.

Warum ist Rote Beete so gesund?

Die Knolle der Roten Beete enthält besonders viel Vitamin B, Kalium, Eisen und Folsäure und wirkt dadurch blutreinigend, stoffwechselanregend und entsäuernd. Durch die in der Roten Beete enthaltenden Nitrate wirkt sie außerdem blutdrucksenkend. Doch nicht nur das – das auch als Rote Rüben bezeichnete Gemüse ist kalorienarm und somit uneingeschränkt für eine leichte und gesunde Ernährung zu empfehlen.

Die wertvollen Inhaltsstoffe sind vornehmlich in der rohen Knolle enthalten. Daher empfiehlt es sich, aus der Roten Beete einen Saft zu pressen oder sie im Salat zu verwenden. Gegen den leicht holzigen Nachgeschmack der rohen Frucht können Sie Milchprodukte oder Früchte mitverarbeiten. Probieren Sie doch zum Beispiel einmal einen Rote Beete-Orangen Salat mit Joghurtdressing. Der schmeckt nicht nur lecker, sondern tut auch Ihrem Körper gut.

Rote Beete selber anbauen

Rote Beete ist für ihren guten Wuchs und die einfache Kultivierung bekannt und somit für Hobbygärtner bestens geeignet. Lediglich eine gute Bodenvorbereitung und die Beachtung der Pflanzabstände ist wichtig, damit den Schösslingen beste Startbedingungen gegeben sind. Dank ihrer geringen Ansprüche ist die Rote Beete zudem ein hervorragender Mischkulturpartner. Sie eignet sich für den Anbau mit verschiedensten Pflanzen, unter anderem Erbsen, Gurken und Salaten.

Geerntet wird die Rote Beete spätestens, wenn die Knolle Tischtennisballgröße erreicht hat, da sie ansonsten zu viel Wasser einlagert und fad schmeckt. Grundsätzlich gilt: je früher, desto zarter. Das heißt, wenn die Knollen noch sehr jung geerntet werden, als sogenannte Baby-Beets, dann schmecken sie besonders gut. Hier liegt der Vorteil klar im Selbstanbau mit den Rote Beetesamen von Kiepenkerl, da Sie bestimmen können, welche Größe und Sorte Ihnen am besten schmeckt.

Dadurch, dass die Rote Beete in gekochter Form eingefroren werden oder an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort bis in den Winter hinein gelagert werden kann, sorget sie auch in der kalten Jahreszeit für Farbe und Abwechslung auf Ihrem Teller.

Farbenvielfalt der Roten Beete

Das Sortiment von Kiepenkerl hält die verschiedensten Farben der Beete für sie bereit. Die klassische Form ist die Rote Beete. Diese wird wie bei der ‚Rote Beete Rote Kugel ‘ in der bekannten tiefroten Form angeboten. Aber auch die Sorte ‚Chioggia‘ mit ihrer lebhaft gekringelter rosa und weißen Innenaufteilung ist ein Hingucker.

Ebenfalls zur Familie der Fuchsschwanzgewächse gehören die gelbe und die weiße Beete. Sie schmecken süßlicher als die Rote Beete und bieten Abwechslung. Von Kiepenkerl können Sie zum Beispiel die ‚Gelbe Rote Beete Boldor‘ kaufen. Wenn Sie speziell eine Sorte zum rohen Direktverzehr suchen, dann schauen Sie sich doch mal die ‚Weiße Beete Avalanche‘ an.

Rote Beete zubereiten

Neben dem rohen Genuss können Sie die Rote Beete auch kochen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Schale unversehrt ist, da sie ansonsten ihre Farbe verliert. Nach dem Kochen kann die Knolle dann ganz leicht mit dem Messer geschält werden.

Tipp: Tragen Sie beim Schälen Einmalhandschuhe, da der Saft der Roten Beete abfärbt. Diese Eigenschaft können Sie sich aber auch zu Nutze machen, indem Sie den Saft verwenden, um Ostereier oder Kleidungsstücke zu färben.



Die Rote Beete wird häufig als langweiliges Wintergemüse abgetan. Doch durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe und die Vielseitigkeit in der Zubereitung, ist sie aus der gesunden Küche nicht mehr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rote Beete- und Rübensamen kaufen von Kiepenkerl Die Rote Beete – gesund und vielseitig

Die Rote Beete wird häufig als langweiliges Wintergemüse abgetan. Doch durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe und die Vielseitigkeit in der Zubereitung, ist sie aus der gesunden Küche nicht mehr wegzudenken. Kiepenkerl bietet Ihnen hochwertige Rote Beetesamen, die sich nicht nur geschmacklich, sondern auch in Farbe und Form unterscheiden, sodass Sie Ihren Favoriten wählen können.

Warum ist Rote Beete so gesund?

Die Knolle der Roten Beete enthält besonders viel Vitamin B, Kalium, Eisen und Folsäure und wirkt dadurch blutreinigend, stoffwechselanregend und entsäuernd. Durch die in der Roten Beete enthaltenden Nitrate wirkt sie außerdem blutdrucksenkend. Doch nicht nur das – das auch als Rote Rüben bezeichnete Gemüse ist kalorienarm und somit uneingeschränkt für eine leichte und gesunde Ernährung zu empfehlen.

Die wertvollen Inhaltsstoffe sind vornehmlich in der rohen Knolle enthalten. Daher empfiehlt es sich, aus der Roten Beete einen Saft zu pressen oder sie im Salat zu verwenden. Gegen den leicht holzigen Nachgeschmack der rohen Frucht können Sie Milchprodukte oder Früchte mitverarbeiten. Probieren Sie doch zum Beispiel einmal einen Rote Beete-Orangen Salat mit Joghurtdressing. Der schmeckt nicht nur lecker, sondern tut auch Ihrem Körper gut.

Rote Beete selber anbauen

Rote Beete ist für ihren guten Wuchs und die einfache Kultivierung bekannt und somit für Hobbygärtner bestens geeignet. Lediglich eine gute Bodenvorbereitung und die Beachtung der Pflanzabstände ist wichtig, damit den Schösslingen beste Startbedingungen gegeben sind. Dank ihrer geringen Ansprüche ist die Rote Beete zudem ein hervorragender Mischkulturpartner. Sie eignet sich für den Anbau mit verschiedensten Pflanzen, unter anderem Erbsen, Gurken und Salaten.

Geerntet wird die Rote Beete spätestens, wenn die Knolle Tischtennisballgröße erreicht hat, da sie ansonsten zu viel Wasser einlagert und fad schmeckt. Grundsätzlich gilt: je früher, desto zarter. Das heißt, wenn die Knollen noch sehr jung geerntet werden, als sogenannte Baby-Beets, dann schmecken sie besonders gut. Hier liegt der Vorteil klar im Selbstanbau mit den Rote Beetesamen von Kiepenkerl, da Sie bestimmen können, welche Größe und Sorte Ihnen am besten schmeckt.

Dadurch, dass die Rote Beete in gekochter Form eingefroren werden oder an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort bis in den Winter hinein gelagert werden kann, sorget sie auch in der kalten Jahreszeit für Farbe und Abwechslung auf Ihrem Teller.

Farbenvielfalt der Roten Beete

Das Sortiment von Kiepenkerl hält die verschiedensten Farben der Beete für sie bereit. Die klassische Form ist die Rote Beete. Diese wird wie bei der ‚Rote Beete Rote Kugel ‘ in der bekannten tiefroten Form angeboten. Aber auch die Sorte ‚Chioggia‘ mit ihrer lebhaft gekringelter rosa und weißen Innenaufteilung ist ein Hingucker.

Ebenfalls zur Familie der Fuchsschwanzgewächse gehören die gelbe und die weiße Beete. Sie schmecken süßlicher als die Rote Beete und bieten Abwechslung. Von Kiepenkerl können Sie zum Beispiel die ‚Gelbe Rote Beete Boldor‘ kaufen. Wenn Sie speziell eine Sorte zum rohen Direktverzehr suchen, dann schauen Sie sich doch mal die ‚Weiße Beete Avalanche‘ an.

Rote Beete zubereiten

Neben dem rohen Genuss können Sie die Rote Beete auch kochen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Schale unversehrt ist, da sie ansonsten ihre Farbe verliert. Nach dem Kochen kann die Knolle dann ganz leicht mit dem Messer geschält werden.

Tipp: Tragen Sie beim Schälen Einmalhandschuhe, da der Saft der Roten Beete abfärbt. Diese Eigenschaft können Sie sich aber auch zu Nutze machen, indem Sie den Saft verwenden, um Ostereier oder Kleidungsstücke zu färben.

Topseller
Rote Rübe Chioggia Rote Rübe Chioggia
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Weiße Beete Avalanche Weiße Beete Avalanche
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Rote Beete Rocket Rote Beete Rocket
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Rote Beete Pablo Rote Beete Pablo
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Rote Beete Crapaudine Rote Beete Crapaudine
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Gelbe Rote Beete Boldor, F1 Gelbe Rote Beete Boldor, F1
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Rote Beete Rote Kugel Rote Beete Rote Kugel
Inhalt 50 Gramm (0,08 € * / 1 Gramm)
3,99 € *
Rote Beete Rote Kugel 2 Rote Beete Rote Kugel 2
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rote Rübe Chioggia
Rote Rübe Chioggia
Als eine verbesserte, sehr beliebte, historische Sorte bietet 'Chioggia' ein ansprechendes, hellrotes Äußeres mit einer lebhaften, geringelten rosa und weißen Aufteilung im Inneren der Rübe. Ebenfalls überzeugt sie wegen ihres süßen...
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Weiße Beete Avalanche
Weiße Beete Avalanche
Runde, weiße Beete ist eine besondere Spezialität mit gutem, mildem, süßlichem Geschmack. 'Avalanche' eignet sich hervorragend zum rohen Direktverzehr. Ein Anbau dieser durchgängig weißen Beete als Baby Beets mit einem Durchmesser von...
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Rote Beete Rocket
Rote Beete Rocket
Walzenförmige Knollen von 15-20 cm Länge, deshalb besonders ertragreich. Gleichmäßige Scheibengröße, tief dunkelrotes Fleisch ohne Ringe. Rocket ist besonders saftreich, schmeckt ausgezeichnet und lässt sich im kühlen Keller bis zum...
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Rote Beete Pablo
Rote Beete Pablo
Pablo ist kugelrund, besonders saftreich und schmeckt ausgezeichnet. Das Fleisch ist gleichmäßig tief dunkelrot ohne farblich abgesetzte Ringe. Hohe Gehalte an Mineralien und Vitaminen machen die kalorienarmen Knollen besonders wertvoll....
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Rote Beete Crapaudine
Rote Beete Crapaudine
Lange, konisch zulaufende Rote Bete, sehr ertragreich, kann Rüben von über 500 g produzieren. Das rote Fleisch dieser französischen Spezialität ist sehr aromatisch und zart.
Inhalt 1 Portion
1,59 € *
Gelbe Rote Beete Boldor, F1
Gelbe Rote Beete Boldor, F1
´Boldor´ gehört zu den Spezialitäten im Gemüsebeet. Ihr angenehm mild-süßer Geschmack und die goldgelbe Innenfarbemachen diese F1-Hybride zu einem außergewöhnlichen Gourmetgemüse.
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Rote Beete Rote Kugel
Rote Beete Rote Kugel
Kugelrunde, gleichmäßige Rübenform mit glatter Haut, Fleisch dunkelrot, saftig und ohne helle Ringe. Raschwüchsig und ertragreich bei sehr guter Lagerfähigkeit. .
Inhalt 50 Gramm (0,08 € * / 1 Gramm)
3,99 € *
Rote Beete Rote Kugel 2
Rote Beete Rote Kugel 2
Kugelrunde, gleichmäßige Rübenform mit glatter Haut. Fleisch dunkelrot, saftig und ohne helle Ringe.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Rote Beete Ägyptische Plattrunde
Rote Beete Ägyptische Plattrunde
Frühe, schnellwachsende Sorte für die Frühjahrs- und Sommeraussaat. Sie hat dunkelrotes Fleisch ohne Ringe, eine schöne plattrunde Form.
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Bio-Rote Beete
Bio-Rote Beete
Robuste Rote Bete in Kugelform mit glatter Haut, tiefrotem Fleisch und feinem Geschmack. Sehr gut zum Einlagern geeignet. (DE-ÖKO-013)
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Zuletzt angesehen