Dahlienknollen kaufen von Kiepenkerl Dahlien – Farbenfrohe Blüten den ganzen Sommer lang

Die aus Mexico stammenden Dahlien sind in Deutschland auch unter dem Namen Georgine bekannt. Da sie von Ende Juni bis zum ersten Frost in der Blüte stehen, begeistern sie den ganzen Sommer über mit ihren leuchtenden Farben. Besonders ansprechend ist die Kombination mit Ziergräsern, Spätsommerstauden und feingliedrigen Kräutern, wie zum Beispiel Dill. In unserem Online-Shop können Sie die verschiedensten Sorten der Dahlienknolle bestellen und so ganz einfach Ihre eigene Blütenpracht schaffen.

Neben der Verwendung als Zierblume oder Sichtschutz eignet sich die Dahlie auch als Nutzpflanze. Ihre stärkereichen Knollen können wie Kartoffeln verwendet werden. Die Blätter eignen sich für die Zubereitung von Salaten und die dekorativen Blüten machen Cocktails zum Hingucker

Dahlien setzen und pflegen

Dahlien können ab Ende April, nach den Winterfrösten, in die Erde gesetzt werden. Um ein schnelleres Wachstum zu erreichen, haben sie die Möglichkeit die Knollen bereits ab Ende Februar in der Wohnung anzuziehen.

Werden die Knollen ins Beet gesetzt, sollten sie lediglich ein paar Zentimeter mit Erde bedeckt sein und circa 60 cm Abstand voneinander haben. Nach dem Setzen können Sie zur Düngung den Boden rund um die Knolle mit Hornmehl angereichertem Kompost bestreuen.

Für das Beet oder den Pflanzkübel eignet sich ein sonniger, warmer Standort mit nährstoffreichem Boden. Damit die Knollen weder austrocknen, noch faulen, ist es wichtig sie regelmäßig, aber nicht zu oft, zu gießen. Wenn Sie sich für eine der bis zu 1,30m hohen Dahlienarten, wie beispielsweise die ‚Belle of Barmera‘ entschieden haben, ist ein windgeschützter Platz empfehlenswert. Gegen die Gefahr des Umknickens können Sie zudem einen Pflanzstab in die Erde stecken und die Pflanze daran befestigen.

Dahlien überwintern lassen

Da Dahlien nicht winterhart sind können die Knollen nur bis November in der Erde verbleiben. Damit Sie aber auch im nächsten Jahr wieder prachtvoll blühen, können Sie sie ausgraben und das Grün entfernen. Die Knollen werden dann an einem kühlen und frostfreien Ort gelagert. Hierfür eignet sich zum Beispiel ein kühler Keller.

Krankheiten und Schädlinge, vor denen Sie Ihre Dahlien schützen können

Dahlienknollen sind anfällig für Schnecken- und Wühlmausfraß. Gegen Schnecken helfen bekannte chemische Mittel. Zudem haben vorgezogene Pflanzen hier einen Vorteil, da sie bereits ausreichend groß sind. Gegen Wühlmäuse können Sie die Dahlienknollen in den praktischen Pflanzkörben  von Kiepenkerl in die Erde setzen.

Die ausgewachsene Pflanze ist anfällig für den Echten Mehltau, die Blattfleckenkrankheit und den Grauschimmel. Vorbeugende Netzschwefel-Spritzung kann hier helfen.

Dahlien für Beet und Balkon

Dahlien begeistern mit ihrer Blütenfülle, den unterschiedlichsten Formen und der unglaublichen Farbenvielfalt. Außer reinem Blau und tiefem Violett sind sie in allen Farben, sowohl ein- als auch mehrfarbig erhältlich. Für die Anpflanzung im Kübel eignen sich die kleinbleibenden Dahlienarten am besten. Die Dahlien ‚Bellini‘ und ‚Bluesette‘ beispielsweise erreicht nur eine Höhe von 30-60cm und sind daher ideal um Ihren Balkon oder die Terrasse zu verschönern. Größere Arten wie die Schmuckdahlie ‚Barbarossa‘ hingegen bilden einen schönen Kontrast im Beet und können als Sichtschutz genutzt werden.



Die aus Mexico stammenden Dahlien sind in Deutschland auch unter dem Namen Georgine bekannt. Da sie von Ende Juni bis zum ersten Frost in der Blüte stehen, begeistern sie den ganzen Sommer über... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dahlienknollen kaufen von Kiepenkerl Dahlien – Farbenfrohe Blüten den ganzen Sommer lang

Die aus Mexico stammenden Dahlien sind in Deutschland auch unter dem Namen Georgine bekannt. Da sie von Ende Juni bis zum ersten Frost in der Blüte stehen, begeistern sie den ganzen Sommer über mit ihren leuchtenden Farben. Besonders ansprechend ist die Kombination mit Ziergräsern, Spätsommerstauden und feingliedrigen Kräutern, wie zum Beispiel Dill. In unserem Online-Shop können Sie die verschiedensten Sorten der Dahlienknolle bestellen und so ganz einfach Ihre eigene Blütenpracht schaffen.

Neben der Verwendung als Zierblume oder Sichtschutz eignet sich die Dahlie auch als Nutzpflanze. Ihre stärkereichen Knollen können wie Kartoffeln verwendet werden. Die Blätter eignen sich für die Zubereitung von Salaten und die dekorativen Blüten machen Cocktails zum Hingucker

Dahlien setzen und pflegen

Dahlien können ab Ende April, nach den Winterfrösten, in die Erde gesetzt werden. Um ein schnelleres Wachstum zu erreichen, haben sie die Möglichkeit die Knollen bereits ab Ende Februar in der Wohnung anzuziehen.

Werden die Knollen ins Beet gesetzt, sollten sie lediglich ein paar Zentimeter mit Erde bedeckt sein und circa 60 cm Abstand voneinander haben. Nach dem Setzen können Sie zur Düngung den Boden rund um die Knolle mit Hornmehl angereichertem Kompost bestreuen.

Für das Beet oder den Pflanzkübel eignet sich ein sonniger, warmer Standort mit nährstoffreichem Boden. Damit die Knollen weder austrocknen, noch faulen, ist es wichtig sie regelmäßig, aber nicht zu oft, zu gießen. Wenn Sie sich für eine der bis zu 1,30m hohen Dahlienarten, wie beispielsweise die ‚Belle of Barmera‘ entschieden haben, ist ein windgeschützter Platz empfehlenswert. Gegen die Gefahr des Umknickens können Sie zudem einen Pflanzstab in die Erde stecken und die Pflanze daran befestigen.

Dahlien überwintern lassen

Da Dahlien nicht winterhart sind können die Knollen nur bis November in der Erde verbleiben. Damit Sie aber auch im nächsten Jahr wieder prachtvoll blühen, können Sie sie ausgraben und das Grün entfernen. Die Knollen werden dann an einem kühlen und frostfreien Ort gelagert. Hierfür eignet sich zum Beispiel ein kühler Keller.

Krankheiten und Schädlinge, vor denen Sie Ihre Dahlien schützen können

Dahlienknollen sind anfällig für Schnecken- und Wühlmausfraß. Gegen Schnecken helfen bekannte chemische Mittel. Zudem haben vorgezogene Pflanzen hier einen Vorteil, da sie bereits ausreichend groß sind. Gegen Wühlmäuse können Sie die Dahlienknollen in den praktischen Pflanzkörben  von Kiepenkerl in die Erde setzen.

Die ausgewachsene Pflanze ist anfällig für den Echten Mehltau, die Blattfleckenkrankheit und den Grauschimmel. Vorbeugende Netzschwefel-Spritzung kann hier helfen.

Dahlien für Beet und Balkon

Dahlien begeistern mit ihrer Blütenfülle, den unterschiedlichsten Formen und der unglaublichen Farbenvielfalt. Außer reinem Blau und tiefem Violett sind sie in allen Farben, sowohl ein- als auch mehrfarbig erhältlich. Für die Anpflanzung im Kübel eignen sich die kleinbleibenden Dahlienarten am besten. Die Dahlien ‚Bellini‘ und ‚Bluesette‘ beispielsweise erreicht nur eine Höhe von 30-60cm und sind daher ideal um Ihren Balkon oder die Terrasse zu verschönern. Größere Arten wie die Schmuckdahlie ‚Barbarossa‘ hingegen bilden einen schönen Kontrast im Beet und können als Sichtschutz genutzt werden.

Topseller
Momentan nicht verfügbar
Seerosendahlie Creme de Cassis Seerosendahlie Creme de Cassis
Inhalt 1 Stück
2,00 € *
Dunkellaubige Dahlien Star Wars Dunkellaubige Dahlien Star Wars
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Duett Dahlien Creme de Cognac und Creme de Cassis Duett Dahlien Creme de Cognac und Creme de Cassis
Inhalt 2 Stück (1,75 € * / 1 Stück)
3,50 € *
Buschdahlien Sofia Buschdahlien Sofia
Inhalt 1 Stück
3,50 € *
Dekorative Dahlien Karma Choc Dekorative Dahlien Karma Choc
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Santa Claus Dahlie Santa Claus
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Short Track Dahlie Short Track
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Dekorativ Dahlie Valentino Dekorativ Dahlie Valentino
Inhalt 1 Stück
2,00 € *
13 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Momentan nicht verfügbar
Dahlia Topmix Rot
Dahlia Topmix Rot
Auch als Babydahlie bekannt, sind sie die niedrigsten Dahlien und haben die kleinsten Blüten, die aber dann in Unmengen. Für Beeteinfassungen, Kästen und Schalen. Nektarlieferant für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.
Inhalt 1 Stück
2,00 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Tartan
Dahlie Tartan
Die Blüte der Sorte Tartan zeichnet sich durch eine Kombination aus Lila und Weiß aus. Diese hervorragende Dahlie ist schon 2 mal zur Mainaukönigin gewählt worden.
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Mignon-Dahlien Sneezy
Mignon-Dahlien Sneezy
Weiße Mignondahlie mit buschigem Wuchs - sehr reichblühend. Für Beet, Kübel und Rabatte. Nektarlieferant für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.
Inhalt 1 Stück
2,00 € *
Momentan nicht verfügbar
Duett Dahlien Creme de Cognac und Creme de Cassis
Duett Dahlien Creme de Cognac und Creme de Cassis
Das Dahlienduo aus den Sorten 'Creme de Cognac' und 'Creme de Cassis' gehört zu den Seerosendahlien mir schöner flacher Blütenform.
Inhalt 2 Stück (1,75 € * / 1 Stück)
3,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Santa Claus
Dahlie Santa Claus
Besonders dekorative Blüten in weiß und leuchtendrot. Bei einer Wuchshöhe von etwa 100 cm bildet sie mehrere bis zu 12 cm große Blüten.
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Short Track
Dahlie Short Track
Die dekorative Dahlie 'Short Track' läßt sich mit 100 cm Wuchshöhe gut für Beete und große Kübel verwenden. Die Sorte zeigt eine sehr gute Verzweigung, die eine große Blütefülle mit weißen Blüten mit rotem Rand verspricht.
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Momentan nicht verfügbar
Dahlie Creme de Cognac
Dahlie Creme de Cognac
Diese Dahlie verwandelt den Garten mit zarten Cognac-Tönen.
Inhalt 1 Stück
2,00 € *
13 von 13
Zuletzt angesehen