Fleißige Lieschen Samen kaufen von Kiepenkerl Vielseitige Blütenpracht für Beet, Kübel und Balkonkasten

Mit einer langen Blütezeit vom Frühjahr bis in den Herbst ist das Fleißige Lieschen eine der beliebtesten Blumen für Beet, Terrasse und Balkon. Ein weiterer Vorteil dieser genügsamen Blumen ist, dass sie sowohl in der Sonne, als auch im Schatten gedeihen, ohne in der Blütenfülle nachzulassen. So können Sie die verschiedenen Farben, die von Weiß über Orange bis hin zu Rot reichen, immer und überall bewundern. Auch besondere Farbkombinationen, die einen ausdrucksvollen Stern in der Mitte tragen, gibt es dank Neuzüchtungen.

Um die leuchtenden Farben zu unterstützen können Sie die Fleißigen Lieschen mit Ziergräsern kombinieren. Wenn Sie gerne Schneckenfraß vorbeugen möchten, eignen sich die Gartennelken und Bartfäden hervorragend als Beetpartner.

Sind auch Sie von den vielseitigen Blumen begeistert? In unserem Sortiment können Sie Samen der verschiedenen Sorten des Fleißigen Lieschens kaufen. Viel Spaß beim Stöbern!

Das Fleißige Lieschen hat ihren Namen verdient

Das Fleißige Lieschen hat seinen deutschen Namen aufgrund der langandauernden Blütenfülle erhalten. Von Mai bis Oktober erblühen fortlaufend neue Blüten. Je enger sie gepflanzt werden, umso fleißiger blühen sie. Des Weiteren gedeihen sie an vielen Standorten und sind sehr genügsam. Trotz teilweise widriger Bedingungen stellen sie das Blühen nicht ein.

Ihr botanischer Name ist Impatiens walleriana. Die Bedeutung von Impatiens ist "ungeduldig". Zurückzuführen ist dies auf die Kapselfrüchte des Fleißigen Lieschens. Bei Berührung springen sie auf und schleudern die Samen fort. So vermehrt sich die Pflanze selbst.

Fleißiges Lieschen aussäen und pflegen

Ab März können die frostempfindlichen Blumen auf der Fensterbank vorgezogen werden. Da es sich bei den Samen um Lichtkeimer handelt, werden sie lediglich leicht in die Erde gedrückt und angegossen. Bei gleichmäßiger Temperatur zwischen 18 und 22° Celsius beginnt die Keimung. Haben die Keimlinge Blätter entwickelt können sie pikiert und in einen Topf umgepflanzt werden. Nach den Eisheiligen können die Jungpflanzen dann, mit einem Pflanzabstand von 20-30 cm, im Beet oder dem Kübel eingepflanzt werden. Alternativ werden die Samen ab Mai direkt ins Beet ausgebracht.

Der ideale Standort liegt im Halbschatten und ist wind- sowie regengeschützt. Der Boden beziehungsweise die Kübelerde sollte locker und nicht zu nährstoffreich sein. Die Pflege der genügsamen Pflanzen ist unkompliziert. Gießen Sie die Pflanzen regelmäßig, so dass die oberste Bodenschicht nass ist. Alle zwei Wichen können Sie zudem dem Wasser sparsam dosierten Dünger zugeben. So regen Sie die Blütenbildung zusätzlich. Eine weitere Möglichkeit dies zu tun ist das Schneiden verwelkter oder langer Triebe.

Die mehrjährigen Fleißigen Lieschen kann überwintert werden

Hierzulande werden die Fleißigen Lieschen oft nur einjährig gezogen. Sie können aber sowohl ein- als auch mehrjährig kultiviert werden. Da die mehrjährige Pflanze aber nicht winterhart ist, sollte sie bei Temperaturen unter 8°Celsius ins Haus geholt werden. Dort eignet sich ein heller Raum mit Zimmertemperatur am besten. Das Gießen und Düngen sollte dann bis Mai reduziert werden. Wenn dann kein Bodenfrost mehr auftritt, können die Pflanzen wieder ins Freiland gesetzt werden.

Um dann die Blütenbildung anzuregen können die Triebe zurückgeschnitten werden. So bilden sich neue kräftige Seitentriebe.

Wie kann man das Fleißige Lieschen vermehren?

Die Art der Vermehrung der Fleißigen Lieschen ist abhängig von der Sorte. Gefüllte Sorten werden durch Stecklinge vermehrt, ungefüllte durch das Sammeln und Aussäen der Samen.

Da die Pflanzen Kapselfrüchte tragen, muss der Schleudereffekt von Hand ausgelöst werden, wenn Sie die Samen sammeln möchten. Dazu umschließen Sie die Kapsel mit der Hand und drücken Sie sanft. Anschließend werden die Samen flach ausgebreitet und getrocknet. In einem Glas können sie dann dunkel bis zur Aussaat im nächsten Frühjahr gelagert werden.



Mit einer langen Blütezeit vom Frühjahr bis in den Herbst ist das Fleißige Lieschen eine der beliebtesten Blumen für Beet, Terrasse und Balkon. Ein weiterer Vorteil dieser genügsamen Blumen ist,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fleißige Lieschen Samen kaufen von Kiepenkerl Vielseitige Blütenpracht für Beet, Kübel und Balkonkasten

Mit einer langen Blütezeit vom Frühjahr bis in den Herbst ist das Fleißige Lieschen eine der beliebtesten Blumen für Beet, Terrasse und Balkon. Ein weiterer Vorteil dieser genügsamen Blumen ist, dass sie sowohl in der Sonne, als auch im Schatten gedeihen, ohne in der Blütenfülle nachzulassen. So können Sie die verschiedenen Farben, die von Weiß über Orange bis hin zu Rot reichen, immer und überall bewundern. Auch besondere Farbkombinationen, die einen ausdrucksvollen Stern in der Mitte tragen, gibt es dank Neuzüchtungen.

Um die leuchtenden Farben zu unterstützen können Sie die Fleißigen Lieschen mit Ziergräsern kombinieren. Wenn Sie gerne Schneckenfraß vorbeugen möchten, eignen sich die Gartennelken und Bartfäden hervorragend als Beetpartner.

Sind auch Sie von den vielseitigen Blumen begeistert? In unserem Sortiment können Sie Samen der verschiedenen Sorten des Fleißigen Lieschens kaufen. Viel Spaß beim Stöbern!

Das Fleißige Lieschen hat ihren Namen verdient

Das Fleißige Lieschen hat seinen deutschen Namen aufgrund der langandauernden Blütenfülle erhalten. Von Mai bis Oktober erblühen fortlaufend neue Blüten. Je enger sie gepflanzt werden, umso fleißiger blühen sie. Des Weiteren gedeihen sie an vielen Standorten und sind sehr genügsam. Trotz teilweise widriger Bedingungen stellen sie das Blühen nicht ein.

Ihr botanischer Name ist Impatiens walleriana. Die Bedeutung von Impatiens ist "ungeduldig". Zurückzuführen ist dies auf die Kapselfrüchte des Fleißigen Lieschens. Bei Berührung springen sie auf und schleudern die Samen fort. So vermehrt sich die Pflanze selbst.

Fleißiges Lieschen aussäen und pflegen

Ab März können die frostempfindlichen Blumen auf der Fensterbank vorgezogen werden. Da es sich bei den Samen um Lichtkeimer handelt, werden sie lediglich leicht in die Erde gedrückt und angegossen. Bei gleichmäßiger Temperatur zwischen 18 und 22° Celsius beginnt die Keimung. Haben die Keimlinge Blätter entwickelt können sie pikiert und in einen Topf umgepflanzt werden. Nach den Eisheiligen können die Jungpflanzen dann, mit einem Pflanzabstand von 20-30 cm, im Beet oder dem Kübel eingepflanzt werden. Alternativ werden die Samen ab Mai direkt ins Beet ausgebracht.

Der ideale Standort liegt im Halbschatten und ist wind- sowie regengeschützt. Der Boden beziehungsweise die Kübelerde sollte locker und nicht zu nährstoffreich sein. Die Pflege der genügsamen Pflanzen ist unkompliziert. Gießen Sie die Pflanzen regelmäßig, so dass die oberste Bodenschicht nass ist. Alle zwei Wichen können Sie zudem dem Wasser sparsam dosierten Dünger zugeben. So regen Sie die Blütenbildung zusätzlich. Eine weitere Möglichkeit dies zu tun ist das Schneiden verwelkter oder langer Triebe.

Die mehrjährigen Fleißigen Lieschen kann überwintert werden

Hierzulande werden die Fleißigen Lieschen oft nur einjährig gezogen. Sie können aber sowohl ein- als auch mehrjährig kultiviert werden. Da die mehrjährige Pflanze aber nicht winterhart ist, sollte sie bei Temperaturen unter 8°Celsius ins Haus geholt werden. Dort eignet sich ein heller Raum mit Zimmertemperatur am besten. Das Gießen und Düngen sollte dann bis Mai reduziert werden. Wenn dann kein Bodenfrost mehr auftritt, können die Pflanzen wieder ins Freiland gesetzt werden.

Um dann die Blütenbildung anzuregen können die Triebe zurückgeschnitten werden. So bilden sich neue kräftige Seitentriebe.

Wie kann man das Fleißige Lieschen vermehren?

Die Art der Vermehrung der Fleißigen Lieschen ist abhängig von der Sorte. Gefüllte Sorten werden durch Stecklinge vermehrt, ungefüllte durch das Sammeln und Aussäen der Samen.

Da die Pflanzen Kapselfrüchte tragen, muss der Schleudereffekt von Hand ausgelöst werden, wenn Sie die Samen sammeln möchten. Dazu umschließen Sie die Kapsel mit der Hand und drücken Sie sanft. Anschließend werden die Samen flach ausgebreitet und getrocknet. In einem Glas können sie dann dunkel bis zur Aussaat im nächsten Frühjahr gelagert werden.

Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fleißige Lieschen Impatiens Accent Mischung, F1
Fleißige Lieschen Impatiens Accent Mischung, F1
Eine wichtige und beliebte Beet- und Gruppenpflanze für Schalen, Kübel, für die Bepflanzung von Blumenkästen, für die Grabbepflanzung und als Topfpflanze. Wirkt als Farbtupfer auf großen Beetflächen. Bei ausreichender Wässerung auch...
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Fleißiges Lieschen Accent Star Mix, F1
Fleißiges Lieschen Accent Star Mix, F1
Eine wichtige und beliebte Beet- und Gruppenpflanze für Schalen, Kübel, für die Bepflanzung von Blumenkästen, für die Grabbepflanzung und als Topfpflanze. Wirkt als Farbtupfer auf großen Beetflächen.
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Zuletzt angesehen