Samen für einjährige Blumen kaufen von Kiepenkerl Einjährige Blumen werden im Frühjahr ausgesät und blühen im Sommer und Herbst

Einjährige Blumen und Stauden sind ein besonderes Gestaltungselement für den Garten oder Balkon. Neben den mehrjährigen Blumen ist es schön, Spielräume in der Gestaltung zu haben - und das jedes Jahr! Die leuchtenden Farben der verschiedenen Blumen erstrahlen in jeder erdenklichen Ecke und auch in Balkonkästen und Kübeln fühlen sie sich wohl. Sie erhalten so im Sommer und Herbst einen bunt blühenden Garten, der durch seine Artenvielfalt ein wahres Paradies für Insekten darstellt.

Einjährige Blumen blühen, wie der Name bereits verrät, im Aussaatjahr und sterben, wenn Sie nicht in besonders warmen Lagen wohnen, im darauffolgenden Herbst ab. Ihre Samen können aber meist in der Erde überwintern oder geerntet werden, so dass Sie auch im nächsten Jahr wieder Freude an den vielfältigen Sommerblumen haben.

Da das Sortiment der einjährigen Blumen, die Sie online bei uns kaufen können, so breit gefächert ist, haben wir Ihnen einige der Favoriten hinsichtlich des Standortes sowie der Nutzung sortiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aussuchen und Planen!

Einjährige Blumen für Steingärten

Im Steingarten harmonieren die rauen Oberflächen der Steine ideal mit der weichen Textur der darin gepflanzten Blumen. Diese sind sehr genügsam und bevorzugen einen trockenen, eher kargen Boden, was den Steingarten zu einem sehr pflegeleichten 'Beet' macht. Da die meisten Steingartenpflanzen zwischen April und Mai blühen, bietet es sich an, sie mit Sommerblühern zu kombinieren. Folgende einjährige Pflanzen sind dafür bestens geeignet.

  • Portulakröschen: Die gefüllten Blüten des Portulakröschens leuchten in verschiedenen Farben von Creme bis Lila. Diese genügsame Pflanze fühlt sich im Steingarten sowie in Balkonkästen und Kübeln wohl und fesselt sie von Juni bis September mit ihrem eleganten Aussehen.
  • Löwenmäulchen: Mit der geringen Wuchshöhe von 25cm ist die Zwergsorte des Löwenmäulchens ideal für die Anpflanzung im Steingarten. Die bunten, zarten Blütenblätter bilden einen dichten Teppich und lassen Ihren Steingarten erstrahlen.
  • Flammenblume: Die farbenfrohen Blüten der Flammenblume sind ideal für die Gruppenpflanzung im Steingarten. Dank ihres längeren Stiels können sie zudem auch als Schnittblume verwendet werden.

Einjährige Blumen für Balkon und Kübel

Auch auf Ihrem Balkon oder der Terrasse können Sie mit einjährigen Blumen ein Blütenmeer in leuchtenden Farben erschaffen. Da nicht alle Beetblumen für den Anbau im Kübel oder Balkonkasten geeignet sind, haben wir Ihnen hier einige beliebte Arten zusammengestellt. Wenn Sie lieber ohne große Planung starten möchten und eine bunte Mischung bevorzugen, dann schauen Sie sich einmal bei den bereits fertig abgestimmten Samentüten um. Der Blütenreiche Balkonkasten oder die Pflegeleichten Sonnenkinder beispielsweise blühen vielfältig, sind insektenfreundlich und duften nach Sommer und Sonne.

  • Geranie: Der Klassiker unter den einjährigen Blumen sind die Geranien. Von Mai an blüht sie unermüdlich - und das praktisch überall. Wenn Sie über wenig Platz verfügen, können Sie auf die Hängegeranie zurückgreifen. Durch die Anpflanzung in der Blumenampel sparen Sie sich den Kübel.
  • Petunien: Ähnlich der Geranie, fühlt sich auch die Petunie an vielen Standorten wohl. Im Beet, im Kübel oder in der Blumenampel gedeiht sie bestens und besticht mit ihren leuchtenden Farben. Die hochwertigen Samen der Kiepenkerl Balkonmischung könnten auch bald schon auf Ihrem Balkon erblühen.
  • Sommeraster: Mit einer Größe von 20-30cm ist die kleine Schwester der beliebten Sommeraster die ideale Wahl für den Balkon. Ihre gefüllten Blüten in gedeckten Tönen fügen sich in das Gesamtbild ein und blühen von Juli bis September.
  • Männertreu: Der violette Blütenton des Männertreus erinnert an Veilchen. Die Beetblume Kaiser Wilhelm blüht auch in Kübel oder Balkonkasten hervorragend und bildet einen dichten Blütenteppich, der sich als Unterpflanzung eignet.
  • Sonnenblume: Sonnenblumen auf dem Balkon? Eher ungünstig denken Sie? Mit der Sorte Suntastic ist es das nicht, denn diese Topfsonnenblumen erreichen eine Höhe von 50cm und sind daher ideal für die Kübelpflanzung. Trotz ihrer geringeren Höhe haben sie aber das charakteristische Gesicht der freundlichen Sommerblume und bringen so die Sonne zu Ihnen.

Einjährige Kletterpflanzen

Kletterpflanzen dienen als Sichtschutz oder zur Begrünung von Rankgittern, Zäunen und Säulen. Je nach Art erblühen sie in intensiven Farben oder bringen dekorative Früchte hervor. Egal ob Sie sich für die himmelblaue Kaiserwinde, die großblütige Glockenrebe oder die rankende Kapuzinerkresse entscheiden: all diese Pflanzen erreichen eine Höhe von bis zu 3m und sind somit ideal als Sichtschutz geeignet. Etwas kleiner, aber ebenso farbenfroh sind die Edelwicken und die exotische Schwarzäugige Susanne.

Einjährige als kreatives Gestaltungselement im Staudenbeet

Einjährige Stauden überzeugen mit einer langanhaltenden Blütenpracht in strahlenden Farben. Auch wenn sie im Herbst verblühen, so können Sie sie doch durch Selbstaussaat problemlos vermehren. Die Samen verbleiben den Winter über in der Erde und treiben im Frühjahr neu aus. Wenn Sie die Samen absammeln können Sie hingegen selbst bestimmen, wo im nächsten Jahr die Farbtupfer erblühen sollen. Gelb-orange Blüten bietet die Ringelblume, der Hängende Fuchsschwanz bringt purpurfarbene Ähren hervor und der Rittersporn überzeugt mit farbintensiven Blütenkerzen in einer Höhe von bis zu einem Meter.

Neben den einjährigen Stauden gibt es auch einige einjährige Blumen, die im Staudenbeet besonders gut zur Geltung kommen. Dies sind beispielsweise die Jungfer im Grünen und die Sommermalve.

Einjährige Blumen als Nutzpflanze

Einjährige Blumen können Ihnen nützlich sein, wie beispielsweise die Bodenverbesserer. Insbesondere die Tagetes bzw. Studentenblume ist für ihre positiven Eigenschaften bekannt. Die Single Gold ist ein wahrer Nematodenkiller. Möchten Sie hingegen nicht den Boden schützen, sondern Ihre Gemüsepflanzen, so bietet wir Ihnen mit der schneckenresistenten Mischung von Kiepenkerl genau das Richtige.

Andere Arten sind als Futterpflanzen für Insekten geeignet. Die ausdauernd blühenden, ungefüllten Blüten der Bienenfutterpflanzen oder der Schmetterlingswiese locken die fleißigen Tiere an und bieten ihnen mit ihrem Nektar eine beliebte Nahrungsquelle. Und nicht nur die Insekten ziehen ihren Nutzen aus einjährigen Blumen. Die Ringelblume für Tee und Salben beispielsweise ist eine Heilpflanze, die in keinem Garten fehlen sollte.

Die Zierde für den Garten

Neben den Nutzpflanzen gibt es natürlich auch reine Zierpflanzen. Das Sortiment der Einjährigen ist dabei ziemlich groß. Zum einen können Sie aus einer Vielzahl verschiedener Zierkürbis- sowie Ziermaissorten wählen, die sich hervorragend als Herbstdeko machen, zum anderen bieten wir Ihnen aber auch leuchtend roten Feuersalbei oder intensiv duftenden Ziertabak. Und wer gerne etwas Zierde rund um sein Beet oder den Teich haben möchte, wird ebenfalls fündig.



Einjährige Blumen und Stauden sind ein besonderes Gestaltungselement für den Garten oder Balkon. Neben den mehrjährigen Blumen ist es schön, Spielräume in der Gestaltung zu haben - und das jedes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Samen für einjährige Blumen kaufen von Kiepenkerl Einjährige Blumen werden im Frühjahr ausgesät und blühen im Sommer und Herbst

Einjährige Blumen und Stauden sind ein besonderes Gestaltungselement für den Garten oder Balkon. Neben den mehrjährigen Blumen ist es schön, Spielräume in der Gestaltung zu haben - und das jedes Jahr! Die leuchtenden Farben der verschiedenen Blumen erstrahlen in jeder erdenklichen Ecke und auch in Balkonkästen und Kübeln fühlen sie sich wohl. Sie erhalten so im Sommer und Herbst einen bunt blühenden Garten, der durch seine Artenvielfalt ein wahres Paradies für Insekten darstellt.

Einjährige Blumen blühen, wie der Name bereits verrät, im Aussaatjahr und sterben, wenn Sie nicht in besonders warmen Lagen wohnen, im darauffolgenden Herbst ab. Ihre Samen können aber meist in der Erde überwintern oder geerntet werden, so dass Sie auch im nächsten Jahr wieder Freude an den vielfältigen Sommerblumen haben.

Da das Sortiment der einjährigen Blumen, die Sie online bei uns kaufen können, so breit gefächert ist, haben wir Ihnen einige der Favoriten hinsichtlich des Standortes sowie der Nutzung sortiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aussuchen und Planen!

Einjährige Blumen für Steingärten

Im Steingarten harmonieren die rauen Oberflächen der Steine ideal mit der weichen Textur der darin gepflanzten Blumen. Diese sind sehr genügsam und bevorzugen einen trockenen, eher kargen Boden, was den Steingarten zu einem sehr pflegeleichten 'Beet' macht. Da die meisten Steingartenpflanzen zwischen April und Mai blühen, bietet es sich an, sie mit Sommerblühern zu kombinieren. Folgende einjährige Pflanzen sind dafür bestens geeignet.

  • Portulakröschen: Die gefüllten Blüten des Portulakröschens leuchten in verschiedenen Farben von Creme bis Lila. Diese genügsame Pflanze fühlt sich im Steingarten sowie in Balkonkästen und Kübeln wohl und fesselt sie von Juni bis September mit ihrem eleganten Aussehen.
  • Löwenmäulchen: Mit der geringen Wuchshöhe von 25cm ist die Zwergsorte des Löwenmäulchens ideal für die Anpflanzung im Steingarten. Die bunten, zarten Blütenblätter bilden einen dichten Teppich und lassen Ihren Steingarten erstrahlen.
  • Flammenblume: Die farbenfrohen Blüten der Flammenblume sind ideal für die Gruppenpflanzung im Steingarten. Dank ihres längeren Stiels können sie zudem auch als Schnittblume verwendet werden.

Einjährige Blumen für Balkon und Kübel

Auch auf Ihrem Balkon oder der Terrasse können Sie mit einjährigen Blumen ein Blütenmeer in leuchtenden Farben erschaffen. Da nicht alle Beetblumen für den Anbau im Kübel oder Balkonkasten geeignet sind, haben wir Ihnen hier einige beliebte Arten zusammengestellt. Wenn Sie lieber ohne große Planung starten möchten und eine bunte Mischung bevorzugen, dann schauen Sie sich einmal bei den bereits fertig abgestimmten Samentüten um. Der Blütenreiche Balkonkasten oder die Pflegeleichten Sonnenkinder beispielsweise blühen vielfältig, sind insektenfreundlich und duften nach Sommer und Sonne.

  • Geranie: Der Klassiker unter den einjährigen Blumen sind die Geranien. Von Mai an blüht sie unermüdlich - und das praktisch überall. Wenn Sie über wenig Platz verfügen, können Sie auf die Hängegeranie zurückgreifen. Durch die Anpflanzung in der Blumenampel sparen Sie sich den Kübel.
  • Petunien: Ähnlich der Geranie, fühlt sich auch die Petunie an vielen Standorten wohl. Im Beet, im Kübel oder in der Blumenampel gedeiht sie bestens und besticht mit ihren leuchtenden Farben. Die hochwertigen Samen der Kiepenkerl Balkonmischung könnten auch bald schon auf Ihrem Balkon erblühen.
  • Sommeraster: Mit einer Größe von 20-30cm ist die kleine Schwester der beliebten Sommeraster die ideale Wahl für den Balkon. Ihre gefüllten Blüten in gedeckten Tönen fügen sich in das Gesamtbild ein und blühen von Juli bis September.
  • Männertreu: Der violette Blütenton des Männertreus erinnert an Veilchen. Die Beetblume Kaiser Wilhelm blüht auch in Kübel oder Balkonkasten hervorragend und bildet einen dichten Blütenteppich, der sich als Unterpflanzung eignet.
  • Sonnenblume: Sonnenblumen auf dem Balkon? Eher ungünstig denken Sie? Mit der Sorte Suntastic ist es das nicht, denn diese Topfsonnenblumen erreichen eine Höhe von 50cm und sind daher ideal für die Kübelpflanzung. Trotz ihrer geringeren Höhe haben sie aber das charakteristische Gesicht der freundlichen Sommerblume und bringen so die Sonne zu Ihnen.

Einjährige Kletterpflanzen

Kletterpflanzen dienen als Sichtschutz oder zur Begrünung von Rankgittern, Zäunen und Säulen. Je nach Art erblühen sie in intensiven Farben oder bringen dekorative Früchte hervor. Egal ob Sie sich für die himmelblaue Kaiserwinde, die großblütige Glockenrebe oder die rankende Kapuzinerkresse entscheiden: all diese Pflanzen erreichen eine Höhe von bis zu 3m und sind somit ideal als Sichtschutz geeignet. Etwas kleiner, aber ebenso farbenfroh sind die Edelwicken und die exotische Schwarzäugige Susanne.

Einjährige als kreatives Gestaltungselement im Staudenbeet

Einjährige Stauden überzeugen mit einer langanhaltenden Blütenpracht in strahlenden Farben. Auch wenn sie im Herbst verblühen, so können Sie sie doch durch Selbstaussaat problemlos vermehren. Die Samen verbleiben den Winter über in der Erde und treiben im Frühjahr neu aus. Wenn Sie die Samen absammeln können Sie hingegen selbst bestimmen, wo im nächsten Jahr die Farbtupfer erblühen sollen. Gelb-orange Blüten bietet die Ringelblume, der Hängende Fuchsschwanz bringt purpurfarbene Ähren hervor und der Rittersporn überzeugt mit farbintensiven Blütenkerzen in einer Höhe von bis zu einem Meter.

Neben den einjährigen Stauden gibt es auch einige einjährige Blumen, die im Staudenbeet besonders gut zur Geltung kommen. Dies sind beispielsweise die Jungfer im Grünen und die Sommermalve.

Einjährige Blumen als Nutzpflanze

Einjährige Blumen können Ihnen nützlich sein, wie beispielsweise die Bodenverbesserer. Insbesondere die Tagetes bzw. Studentenblume ist für ihre positiven Eigenschaften bekannt. Die Single Gold ist ein wahrer Nematodenkiller. Möchten Sie hingegen nicht den Boden schützen, sondern Ihre Gemüsepflanzen, so bietet wir Ihnen mit der schneckenresistenten Mischung von Kiepenkerl genau das Richtige.

Andere Arten sind als Futterpflanzen für Insekten geeignet. Die ausdauernd blühenden, ungefüllten Blüten der Bienenfutterpflanzen oder der Schmetterlingswiese locken die fleißigen Tiere an und bieten ihnen mit ihrem Nektar eine beliebte Nahrungsquelle. Und nicht nur die Insekten ziehen ihren Nutzen aus einjährigen Blumen. Die Ringelblume für Tee und Salben beispielsweise ist eine Heilpflanze, die in keinem Garten fehlen sollte.

Die Zierde für den Garten

Neben den Nutzpflanzen gibt es natürlich auch reine Zierpflanzen. Das Sortiment der Einjährigen ist dabei ziemlich groß. Zum einen können Sie aus einer Vielzahl verschiedener Zierkürbis- sowie Ziermaissorten wählen, die sich hervorragend als Herbstdeko machen, zum anderen bieten wir Ihnen aber auch leuchtend roten Feuersalbei oder intensiv duftenden Ziertabak. Und wer gerne etwas Zierde rund um sein Beet oder den Teich haben möchte, wird ebenfalls fündig.

Topseller
Sonnenblume Helianthus Hohe Riesen Sonnenblume Helianthus Hohe Riesen
Inhalt 1 Portion
0,78 € *
Ringelblume Calendula Ringelblume Calendula
Inhalt 1 Portion
0,78 € *
Tagetes tenuifolia Luna Orange Tagetes tenuifolia Luna Orange
Inhalt 1 Portion
1,95 € *
Kapuzinerkresse rankende Mischung Kapuzinerkresse rankende Mischung
Inhalt 1 Portion
0,97 € *
Klatschmohn Papaver rhoeas Klatschmohn Papaver rhoeas
Inhalt 1 Portion
1,95 € *
Momentan nicht verfügbar
Ringelblumen für Tee und Salben Ringelblumen für Tee und Salben
Inhalt 1 Portion
1,95 € *
1 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tagetes Goldzwerg
Tagetes Goldzwerg
Beliebte und wichtige Beet- und Rabattenpflanze mit langer Blütezeit für Schalen, Kübel, Gräber, Einfassungen und selbst als Randbepflanzung für Gemüsebeete geeignet.
Inhalt 1 Portion
0,97 € *
Blütenpracht am Wegesrand
Blütenpracht am Wegesrand
Mit der Aussaat der "Blütenpracht am Wegesrand" wird das Nahrungsangebot über einen langen Zeitraum von Wildbienen, Honigbienen, Schmetterlinge und andere blütensuchenden Insekten nachhaltig ergänzt. Von dieser speziellen Mischung...
Inhalt 1 Portion
2,74 € *
Tagetes Single Gold
Tagetes Single Gold
Intensiv genutzte Gärten leiden wegen einer zu engen Fruchtfolge schnell an Bodenmüdigkeit. Möhren werden beinig, Rosen, Erdbeeren und Obst wollen nicht mehr wachsen, viele Gemüse lassen stark in den Erträgen nach und zeigen bärtiges...
Inhalt 1 Portion
2,74 € *
Mittagsblumen Dorotheantus Mischung
Mittagsblumen Dorotheantus Mischung
Die strahlenförmigen Blumen ergeben eine bodendeckende, farbenprächtige Beetbepflanzung. Sie eignen sich genauso für Einfassungen und Steingärten. Mischung, weiße und rötliche Farben.
Inhalt 1 Portion
0,49 € *
Blumenmischung Last Minute
Blumenmischung Last Minute
Schon wenige Wochen nach der Aussaat öffnen sich die ersten Blüten dieser besonders schnellwüchsigen Blumenmischung. So können noch bis Juli frei gewordene Flächen in Blumenbeeten oder Gemüsegärten eingesät werden, die sich noch im...
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Ziergräser Mischung
Ziergräser Mischung
Eignen sich für Beete und Rabatten, für Trockensträuße mit den unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten.
Inhalt 1 Portion
0,99 € *
Bio-Ringelblume
Bio-Ringelblume
DE-ÖKO-013 Diese Ringelblume blüht schon im Frühsommer mit zahlreichen, leuchtenden Blüten und ist eine Bereicherung für jeden Naturgarten. Ringelblumen sind einfach heranzuziehen und sowohl im Beet, als auch in der Vase ein Blickfang....
Inhalt 1 Portion
2,74 € *
Saatteppich für Balkonkastenblumen
Saatteppich für Balkonkastenblumen
Bunte Mischung aus Sommerblumen. Die ausgewählten Sorten sorgen für üppigen Blütenflor von Juni bis Oktober. Der Saatteppich hat die Maße eines Balkonkastens. Er wird in dem nicht ganz gefüllten Kasten auf die Erde ausgelegt und 0,5 cm...
Inhalt 1 Stück
3,92 € *
Bienenfutterpflanzen Mischung, einjährig
Bienenfutterpflanzen Mischung, einjährig
Standort: Lieben mäßig nährstoffreichen Boden in sonniger Lage
Inhalt 35 Gramm (8,37 € * / 100 Gramm)
2,93 € *
Landblumenmischung
Landblumenmischung
Bunte Blütenpracht für einen Sommer voller schöner Emotionen. Wuchshöhe 40-120 cm Farbenfrohe ein- und mehrjährige Blumenmischung Blüht schon nach wenigen Wochen bis zum Frost Diese farbenfrohe ein- und mehrjährige Blumenmischung...
Inhalt 40 Gramm (22,05 € * / 100 Gramm)
8,82 € *
Blütenteppich
Blütenteppich
Pflegeleichte Dauerblüher, die den Garten in einen bunten Blütenteppich verwandeln. Schon wenige Wochen nach der Aussaat beginnt diese niedrigbleibende Blumenmischung in einem bunten Farbenspiel zu blühen. Die Blütenteppich-Mischung ist...
Inhalt 40 Gramm (22,05 € * / 100 Gramm)
8,82 € *
Zinnien kleinblumige Mischung
Zinnien kleinblumige Mischung
Schöne, reichblühende und haltbare Schnitt- und Schmuckblumen.
Inhalt 1 Portion
0,97 € *
1 von 24
Zuletzt angesehen